Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 3.554 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Standard Rex Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 331

03.02.2006 22:07
"Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten
Hallo,
oftmals wird für das typische Standard Rot der Farbcode RAL 3004 angegeben.
Bei Vergleichen an meiner Standard Rex von 1949 in Originallack und nach Angaben von Herr Hunger kommt die Originalfarbe jedoch dem Farbcode RAL 3005 näher, der etwas weinroter als RAL 3004 ist.
Hat jemand auch den Farbcode für das "Standard Gelb" der Felgen der früheren Modelle? Dann bitte hier antworten!

Gruß Axel

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 485

04.02.2006 19:49
#2 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Hallo Axel,
gebe dir Recht, 3005 kommt der Orignallackierung recht nahe, allerdings bin ich der Meinung erst für die Fahrzeuge so ab 1935.
Ich habe noch die Luftpumpe und den Spiegelhalter von der Langhub meines Großvaters. Die Farben sind Orginal und entsprechen der 3005.

Standard Rex Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 331

04.02.2006 20:22
#3 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten
Hallo Franz,
willkommen im Forum, hast Du auch ein Standard Motorrad, oder nur noch die Teile Deines Großvaters? Wenn Du ein komplettes Fahrzeug hast, dann wäre es toll, wenn Du hier ein paar Bilder unter der Kategorie "Fotos" einstellen könntest! Willst Du die Standard Teile (Luftpumpe und Spiegelhalter) Deines Großvaters aufheben oder hättest Du Interesse sie zu verkaufen? Ich suche nämlich eine Luftpumpe und für einen originalen Spiegelhalter hätte ich auch Verwendung! Wenn nicht, wäre es toll, wenn Du mir von den Teilen ein Foto schicken könntest, da ich bisher noch keine originale Luftpumpe gesehen habe!
Hast Du auch noch Originalfotos von der Langhub Deines Großvaters? Würden hier auch toll reinpassen!
Viele Grüße, Axel

BS500-11008 Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 2

01.03.2006 15:59
#4 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Hallo Axel,
mit der Farbgebung habe ich mich ebenfalls beschäftigt, weil mir die RAL3004 zu modern-leuchtend erschien, und die RAL3005 eine Nuance zu dunkel. Die Bestätigung, dass ich nicht die einzige Maschine mit einer anderen als der Farbe RAL3004 habe, bekam ich vom Besitzer der BS500 aus aus der Schweiz.
(http://www.standard-gutbrod.de/Fotoalbum...1/bs_500_1.html).

Ich habe den Lack meiner BS500 daraufhin letztes Jahr vom Lackhersteller PPG analysieren lassen und dann eine Rezeptur erhalten, die mit dem blosen Augen nicht mehr zu unterscheiden ist von der Vorlage.
Die Vorlage ist eine BS500 aus 1932, die vor etwa 20 Jahren von einem Grafik-Designer restauriert und lackiert wurde, und der hatte damals auch eine Rezeptur - anhand des Original-Lacks der unrestaurierten Maschine - mischen lassen. D.h. ich gehe davon aus, dass meine Vorlage weitgehends dem Original entspricht.

Hier die Rezeptur:
Hersteller: PPG 2K Autolack
http://www.ppg.com/refineurope/phase1/frmHome.asp

Mischungsverhältnis (1Liter Dose)
Code Beschreibung Mischungsverhältnis
785 Purpur-Rot 478,20
717 Leuchtendes Rot 772,30
708 Eisen Oxydgelb 935,70
720 Nuance Weiss 988,20
701 Mischschwarz 1020,90
732 Permanent Rot 1032,80

Der Lack ist hochglänzend. Ich habe meine BS500 damit ausgebessert und kein Mattierungsmittel beimischen müssen.

Mit freundlichem Gruss
Jürgen

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 485

01.03.2006 18:22
#5 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Eine Rezeptur des Gelb Tones wäre natürlich das Tüppfelchen auf dem i. Hast Du auch dieses Rezept???

Gruß Franz

BS500-11008 Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 2

04.03.2006 00:04
#6 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Hallo Franz,
damit kann ich leider nicht dienen.
Gruss
Jürgen

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 485

06.03.2006 18:13
#7 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Dann versuche ich mal elfenbein in den verschiedenen Tönen mir anzuschauen?
Bei einer Entscheidung gebe ich es bekannt

Gruß Franz

Voggi Online

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 694

10.03.2006 10:22
#8 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten
Habe mal mit Franz gesprochen vorgestern, wir sind so verblieben, da ich beruflich auch öfter mit Lackanalysen zu tun habe, das er mir eine Originalfelge schickt. Wenn irgendwer von Euch eine Felge im möglichst perfekten Zustand hat, darf er mir die schicken (gibts natürlich zurück), ich kümmere mich dann um eine Analyse. Dann ist das mit dem "Gelb" auch geklärt. Bei dem Verfahren, das die Anwenden wird sogar der Verbleichungsgrad mit einberechnet, also wir haben hier schon Originalfahrzeuge (Nitrolacke) mit 2K Lacken ausgebessert OHNE das man einen Grossen Unterschied sah. Aber das kommt natürlich auch auf das Fahrzeug an und dessen allgemeinen Lackzustand!

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 485

10.03.2006 20:01
#9 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten
Hallo Voggi,
schlechte Nachricht von meiner Farbenfront, bin an die Felge rangegangen. Unter der abgetündchten Farbe, gab es nur einen Grünton. Also nichts mit gelb oder elfenbein! Schade, aber da tut sich bei mir die Frage auf. Gab es auch grüne Standards???
Mein Grün ist recht militant.

Angefügte Bilder:
Kopie von Standard CT 500.jpeg  
Standard DR500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 149

11.03.2006 13:41
#10 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Hallo Franz
Die grüne kenne ich doch.Ist das deine?

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 485

11.03.2006 15:25
#11 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Nein ist sie nicht, den Besitzer kenne ich nicht, habe mir nur mal das Bild gefischt.
Meine hat keine definierbare Farbe, Ist aber viel grün vorhanden.
Ist das jetzt Deine???????
Gruß Franz

Standard DR500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 149

11.03.2006 16:28
#12 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Hallo Franz
Bilder meiner CT im org.Lack


Angefügte Bilder:
DCP_0850.JPG  
Michael P. Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 6

15.08.2011 15:08
#13 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Nach fünf Jahren möchte ich den Beitrag noch einmal hochholen. Ich müsste etwas lackieren lassen.

Da steht: "für 1 kg-Dose"
Wenn ich mir aber die Zahlen hinter den Farbnummern anschaue, dann kommt da aber viel mehr bei raus, oder liege ich falsch?

AS500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 59

15.08.2011 15:40
#14 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Michael P.

ja, du liegst falsch, weil Du die angegebenen Zahlen intepretierst nach nach Gramm, Volumen oder sonst etwas was nicht stimmt.
Vorschlag: gehe zum Farbenlieferanten der PPG Farben vertreibt, der kann dir sicher auch geringere Mengen als 1 Liter mischen.
MfG AS500

Michael P. Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 6

15.08.2011 16:21
#15 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Würde ich ja, nur sitzen die in Hamburg oder Berlin. Jeweils 150 oder 250km von mir entfernt. Da würde ich es doch lieber bei meinem Lacker vor Ort mischen lassen. Deshalb wären die Grammzahlen gut...

Vielleicht kumulieren? Also 1. Farbe 478 gr, mit der 2. Farbe auf 772 gr. und so weiter?

AS500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 59

15.08.2011 23:14
#16 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Hallo Michael P.

da habe ich ja Glück, bei mir ist der Farbenlieferant 10km vom Ort entfernt.
Tut mir leid, ich kenne den Schlüssel nicht.

Wie wäre es damit: Frage bei PPG nach http://www.ppg.com/coatings/ACEMEA/north...es/default.aspx

Viel Erfolg und Gruss von AS500

arnd Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 14

26.08.2011 22:30
#17 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Ich arbeite in Hamburg, wenn es nützt kann ich mich mal kümmern.
Arnd

REXAL Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 89

27.08.2011 18:58
#18 RE: "Standard Rot" RAL-Farbnummer antworten

Hallo arnd,
nach 25 Jahren Erfahrung mit Standard-Motorrädern (12 Stück)und vielen Vergleichen mit Teilen kann ich mit Bestimmtheit sagen daß Standard-Rot RAL 3005 (weinrot)ist.In der Standardwerbung war auch nur immer von weinrot die Rede.

REXAL

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de