Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 421 mal aufgerufen
 Suche Standard Motorrad
ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 376

08.01.2012 23:19
Federstern für Feuergeist / Rekord 1938 Antworten

.
Feuergeist / Record - Freunde und Auskenner:
.
hat noch Jemand einen Federstern (Material Federstahl) für eine Feuergeist für mich ???
Es kommt doch nur auf die linke obere Gabel-Seite ein Stern (rechts also nicht)?!
Notfalls würde mir auch eine Skizze mit den nötigen Maßen ausreichen ( DR71<at>gmx.de ) .
.
Ebenso suche ich noch einen Federstern für den Lenkungsdämpfer, handelt es sich hierbei um
selbigen Stern wie an der Gabel oder sieht dieser anders aus? - insbesondere die Bauchung.
Das erste Bild dazu ist nur aus dem Netz geklaut - nicht mir.
.
Ist dies bei mir die richtige Gasarmatur ? -> da der hinausführende Bowdenzug sich mit der daneben befindlichen
Klemmschelle stört und fortfolgend der Auf-/Abblendlicht-Schalter ja auch noch auf die rechte Lenkerseite muss...
Mal ein SOLL-Foto von Euch hilft mir da bestimmt schon...
.
Wo bekomme ich die Ständer-Klemmfedern für den schwenkbaren Hinterrad-Ständer her ???
Würde mir auch ne Ausführung von kleinen DKW´s ausreichen - habe jedoch nix im Netz gefunden.
Im Anhang ein Bild vom hinteren Kotflügel, wo die Ständer-Klemme dran soll.
.
Suche auch noch eine eckige Werkzeugkiste mit 9 cm Tiefe.
.
Danke für eine Mithilfe.
Gruß ruppr71

suche Standard-Motorrad 30er Jahre und
4-Rad-Lieferwagen HERMES

Angefügte Bilder:
P1140684.JPG   P1140906.JPG   P1140908.JPG   P1140907.JPG   P1140910.JPG   P1140911.JPG  
Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 728

08.01.2012 23:42
#2 RE: Federstern für Feuergeist / Rekord 1938 Antworten

kannst du mal die Gabelfeder ausbauen und mir senden ? ich würd die gerne in meine Kurier einbauen und wenn sie passt, würde ich ein paar machen lassen.

ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 376

08.01.2012 23:57
#3 RE: Federstern für Feuergeist / Rekord 1938 Antworten

.
Hallo Voggi,
.
hatte die Gabelfeder gerade erst eingebaut, ist eine von einer DKW. Hatte sie 01/2011 in Erfurt auf dem Teile-Markt von einem Polen übernommen
(denke auch nur Nachbau). Würde ich erstmal den Fahrbetrieb abwarten - um zu probieren, dass sie nicht durchschlägt. Nicht dass du den gleichen
"Fehler" begehst. Warum eigentlich Kurier?!

suche Standard-Motorrad 30er Jahre und
4-Rad-Lieferwagen HERMES

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 728

09.01.2012 08:28
#4 RE: Federstern für Feuergeist / Rekord 1938 Antworten

na weil ich eine Kurier restauriere und die Feder soll in der Gabel passen. Denk dran ich hab die Ur-Kurier in der einfachen Ausführung, die haben andere Gabeln drin.

hechthansi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 71

09.01.2012 21:17
#5 RE: Federstern für Feuergeist / Rekord 1938 Antworten

Hallo,

Klemmfedern (Nachbau) für hinteren Ständer hat
http://www.motorrad-stemler.de/dcenter/d...%20zuendapp.pdf
Schau mal auf Seite 50 der PDF.

Der Gasgriff meiner Feuergeist Bj. 37 ist von MAGURA und hat den Bowdenzugabgang nach unten.

Viel Spass beim basteln. Fotos vom Griff kann ich am WE senden.

Grüße aus Sachsen

Johannes

ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 376

22.01.2012 22:33
#6 RE: Federstern für Feuergeist / Rekord 1938 Antworten

at all:
.
danke für Euere Mithilfen, habe jetzt Alles zusammen.

suche Standard-Motorrad 30er Jahre und
4-Rad-Lieferwagen HERMES

ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 376

16.08.2012 10:35
#7 RE: Federstern für Feuergeist / Rekord 1938 Antworten

.
Hallo Feuergeist-Mitstreiter,
.
meine Feuergeist 1938 ist nun verkabelt und hat bereits erste Zweitakte gehustet.
Doppelport pustet mit 250 ccm auch ganz schön was durch - besonders sichtbar/zu riechen mit 1:25 .
.
S U C H E
- trotzdem noch einen Federstern aus FEDERSTAHL für die linksseitige Anbringung
...an Trapezfedergabel (Reibungsdämpfer) - siehe Maße/Skizze Anhang.
...WER hilft bzw. WER hat noch Einen ? (also nicht die in Bild 3 und 4 abgebildeten!)
- Wo gibt es denn die Federklemmen, welche den BOSCH-Reflektor im Lampenring halten ???
.
.
Kfz-Elektrik :
- Kann ich einen 45 Watt-Regler bei einer 75 Watt-Lichtmaschine "ohne Ärger" verwenden,
...oder sollte ich lieber einen elektronischen Regler in die runde Dose verbauen ?
...Anbieter / Kosten ?
.
- Wie hoch sollte der Ladestrom bei einem GEL-AKKU mit 4,5 - 5,0 mAh sein?
...(ob Ladestrom derzeit fließt habe/konnte ich noch nicht messen).

Der in vorzeiten durch Magnethans eingestellte Schaltplan hat mir geholfen - danke.
.
.
Reicht für die Feuergeist als Abtriebskette eine einfache Maschinenkette im Fahrbetrieb ?
Frage sicherheitshalber im Hinblick auf die Gesamt-Ketten-Breite und benötigte Zugfestigkeit...
Welche Kettenart findet bei Eueren Zweitaktern Verwendung?
.
Danke für Euere Antworten/Mithilfen.
.
Gruss aus Thüringen
ruppr71
.
.

suche Standard-Motorrad 30er Jahre und
alles über HERMES 4-Rad-Lieferwagen

Angefügte Bilder:
kl_Federstern.jpg   P1160983.JPG   P1170063.JPG   P1170064.JPG   P1160999.JPG   P1100554.JPG   P1100702.JPG  
bswerner Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 51

17.08.2012 12:55
#8 RE: Federstern für Feuergeist / Rekord 1938 Antworten

Hallo ruppr71

also bei den alten alten Reglern wird ja die Spannung geregelt sollte jetzt der Verbraucher mehr Strohm ziehen - also die Wattzahl übersteigen - regelt der Regler die Spannung weiter runter bis die Wattzahl wieder Stimmt
Da deine Lima für 75 W ausgelegt ist passiert also nichts auser du kannst nur die 45 W nutzen die der Regler hergibt
Du kannst jetzt anfangen am Regler an der Strohmspule 1-2 Windungen abzunehmen um den auf mehr Watt zu bringen aber da müssen einige Versuche folgen um sicher zu sein was der Regler danach kann - besser lassen -

Zum Ladestrom - der wird in einem Fahrzeug nicht geregelt sondern ergibt sich von dem Spannungsunterschied zwischen Akku u. Lima Spannung
behalte die ganz normale Spannung von 7,2V bei dann passt das schon, seit Jahren erprobt in verschiedenen Fahrzeugen

und eine Industrie Kette solte auch für längere Zeit gut sein eine moderne Motorradkette ist natürlich viel Haltbarer
aber wieviele Kilometer fahren wir den jährlich -Gedanken soltest du dir dann machen wenn dein privates Tuning mehr wie 15 -17 PS erbracht hat denn irgendwann ist auch für die einfachen Ketten Ende

Schönen Gruß aus dem sonnigen Süden Werner

«« BT500
 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz