Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 648 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Bernd Hildebrandt Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 15

30.06.2014 19:07
Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

Hallo,
meine Feuergeist hat Rahmennummer 38152, Motornummer lautet 23729 (muss aber nicht der origiale sein).
In den Baujahrslisten find ich die Nummer nicht. Dort geht's erst bei 38192 los. Kann mir zufällig jemand sagen, was ich da für ein Modell habe? Kann jemand Angaben zum Motor machen (200ccm)?

Vielen Dank für die Mühen!

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 507

30.06.2014 20:36
#2 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

Müsste Baujahr 1934 sein. Motornummer sollte aber 28729 und nicht 23729 sein. Die letztere Nummer passt so nicht in das System.
Schau bitte nochmal nach.
Gruß Franz

Davis_Fled Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener


Beiträge: 15

03.07.2014 07:43
#3 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

Hallo, ich habe Feuergeist-Block. Rahmennummer 380XX, Motornummer 280XX. Auch vor der Nummern in Baujahrlisten. Aber jemand hat auf den Forum mir gesagt. Est ist Feuergeist-Block 1935. Nicht 1934.
Send der Fotografie deiner Standard.
Ich bin sehr interessiert.

Mein Standard IST Feuergeist-Block. Der Tank ist Nummer 5/34 gestempelt. Unter den Sitz liegt Nummer 2/34. In meinem sind diese Teile zum Lager, zum früher Standardmodelle.
Mein Standard hat klassik Block Motor als original Feuergeist-Block 1935.

Ich bin sehr interessiert. Ich hoffe, jemand hilfe dir. ;)

MfG David

Bernd Hildebrandt Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 15

16.07.2014 20:42
#4 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

Hallo und vielen Dank für die Info's. Ich war ein paar Tage weg, darum kann ich mich erst jetzt bedanken.
Die Motornummer ist tatsächlcih 23729.
Ich werde demnächst ein paar Bilder einstellen.
Ich bin auf der Suche nach einer Lösung des Problems "KIckstarterritzel". Meines ist unbrauchbar. Hat vlt. jemand eine Lösung oder evtl. solch ein Teil liegen? Ansonsten könnte die Feuergeist wieder auf die Straße...

Bis denne
Bernd

Bernd Hildebrandt Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 15

21.07.2014 18:32
#5 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

Hallo,
ich habe 3 Bilder meiner Feuergeist angehängt. Auf einem ist die Motornummer zu sehen. Auf einem anderen die "offene Stelle Kickstarter".
Der Tank wird grad dicht gemacht (hatte 2 kleine Löcher). Danach braucht nur noch verkabelt werden und das Problem Kickstarter gelöst werden. Wäre wirklich für jeden Tipp dankbar und hoffe, dass jemand helfen kann!

Viele Grüße
Bernd

Bernd Hildebrandt Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 15

21.07.2014 18:40
#6 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

hier die Bilder.
Ich habe auch Interesse an einem komplettes Getriebe Hurth G28 (Hinterradantrieb rechte Seite)

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 507

21.07.2014 20:09
#7 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

da ist aber nix mit Bildern.
Franz

Bernd Hildebrandt Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 15

21.07.2014 20:50
#8 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

Sorry, hoffentlich klappt es jetzt mit[[File:a.JPG|none|auto]] den Fotos...

Bernd Hildebrandt Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 15

21.07.2014 20:52
#9 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten



Neckar Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 102

22.07.2014 13:37
#10 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

Hallo,

Was benötigst du da für Ritzel?
Was steht auf dem Getriebe hinten drauf?

Gruß

Neckar

Bernd Hildebrandt Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 15

23.07.2014 20:44
#11 RE: Baujahrbestimmung Feuergeist antworten

Hallo,
der Kickstartremechanismus ist stark abgenutzt. Ich denke, wenn ich nur das Ritzel erneuere, müsste es funktionieren. Das ganze wird ja nur beim Starten benötigt...Ein Foto füge ich an (Kupplungskorb und Ritzel), ebenso die Beschriftung des Getriebes.
Freue mich über jede Hilfe, vielen Dank!
Bernd

Angefügte Bilder:
4.jpg   5.jpg  
 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de