Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 648 mal aufgerufen
 Suche Standard Motorrad
Richard-S Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 2

21.05.2006 20:52
350 "Sport" Kobold-Block Spezial-Gelände-Maschine Bj. 1938 antworten
Hallo an alle!

Ich bin neu in diesem Forum und möchte alle vorerst einmal schön grüßen aus Wien.

Ich besitzte schon seit langer Zeit eine 350 "Sport" Kobold-Block Spezial-Gelände-Maschine Bj. 1938, die ich vom Erstbesitzer hier in Österreich erstanden habe.

Diese war in einem jämmerlichen Zustand und ich hatte mir damals vorgenommen, diese Fahrzeug tiptop zu restaurieren. Da ich seit meinem 20. Lebensjahr schon in der Motorradbranche tätig bin, habe ich mir das nicht so schwer vorgestellt.

Nach dem ich das Motorrad schon zu 80-90% fertig hatte, stellte ich beim Zusammenbau des Motors fest, dass das Zahnrad auf der Nockenwelle nachgeschweißt wurde und so einen Höhenschlag von über 0,1mm hatte. Daher gab ich diese Nockenwelle mit Zahnrad und zugehörigem Gegenstück (Ritzel auf Kurbelwelle) an eine Zahnradfabrik in Wien, um dieses Zahnrad auf der Nockenwelle zu erneuern. Die Firma vertröstete mich etliche Jahre mit der Fertigstellung. Dann platze mir der Kragen und plötzlich war alles in 2 Wochen fertig. Leider stellte sich heraus, da der Auftrag ja schon so lange zurück lag, dass die Firma das zu erneuernde Stück verwechselte und das Ritzel auf der Kurbelwelle neu fertigte.

Nach hitzigem Gespräch versprach die Firma innerhalb kürzester Zeit auch das Zahnrad auf der Nockenwelle zu erneuern. Leider rührte sich wieder nichts und nach einigen Monaten begann ich wieder zu intervenieren. Ausreden, Entschuldigen usw. folgten bis es zum heutigem Status kam.

Die Firma fand meinen Auftrag nicht mehr und Nockenwelle + Ritzel alt und neu waren für immer verschwunden.

Jetzt hab ich kein Muster mehr und auch keine Maßzeichnugen.
So bin ich jetzt den Weg ins Internet angetreten. Vielleicht kann mir hier jemand Hinweise geben, wie ich dieses Problem lösen könnte.

Ein paar Kleinigkeiten würden mir sonst noch fehlen:

Die Ölpumpe (ist schön sehr porös)
Scheinwerferring (könnte man auch reparieren)
Sattelhalterung und Sattelfedern

Alles andere ist sonst schon wie neu.

Ich habe auch gehört, es gibt so etwas wie einen Standard-Club in Deutschland und Kontaktinformationen zu den Besitzern. Ich würde mich hierbei auch gerne registrieren und Kontakt zu Besitzern der gleichen Fahrzeuge aufzunehmen.
Vielleicht könnt ihr mir auch dazu weiterhelfen.

Nochmals vielen Dank und schöne Grüsse
Richard

Standard Rex Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 331

22.05.2006 01:00
#2 RE: 350 "Sport" Kobold-Block Spezial-Gelände-Maschine Bj. 1938 antworten

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Eine baugleiche Maschine hat unser Forumsmitglied Tim, Nickname "dürkopp", der Dir sicherlich weiterhelfen kann, da er seinen Motor ja wahrscheinlich auch demnächst machen wird!

Wenn Du in der Interessengemeinschaft (siehe homepage http://www.standard-gutbrod.de ) Mitglied wirst, bekommst Du eine Adressenliste mit 250 Standard Besitzern, von denen ca. 5 ein Modell wie Deines besitzen.

Wäre toll, wenn Du hier ein paar Bilder von Deinem Fahrzeug (auch wenn es noch nicht ganz fertig ist) einstellen könntest!

Mit der Ölpumpe könntest Du bei Armin Klug Glück haben (siehe Kategorie "Nachfertigungen")!

Viele Grüße, Axel

dürkopp Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 175

22.05.2006 19:05
#3 RE: 350 "Sport" Kobold-Block Spezial-Gelände-Maschine Bj. 1938 antworten

Hallo Richard,

na das ist doch mal was, ich dachte schon ich wäre der einzige mit so´ner Maschine. Was für Unterlagen hast du denn zu dem Motorrad? Könntest du mir evtl. Bilder schicken, ich bin sehr interresiert daran da meine Standard komplett zerlegt ist und ich noch einige Fragen offen habe (z.b. bezügl. der Fußrastenanlage). Ich benötige auch noch einige Teile für das Motorrad, vielleicht hast du da ja was. Kannst mir ja mal deine email Adresse geben oder mir schreiben unter timnetz(at)web.de (at durch @ ersetzen). Mit dem Motor kann ich dir eventuell weiterhelfen. Müssen wir mal per email besprechen!
Viele Grüße, Tim

dürkopp Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 175

07.07.2006 20:14
#4 RE: 350 "Sport" Kobold-Block Spezial-Gelände-Maschine Bj. 1938 antworten

Hallo Richard,
hast du meine Mail nicht bekommen? Melde dich mal! habe da evtl. wen für dein Zahnrad
Viele Grüße, Tim

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de