Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 667 mal aufgerufen
 Suche Standard Motorrad
rudge Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

10.08.2006 23:15
Vorderbremsarmatur für Rex500 antworten
Hallo Suche eine komplette Bremsarmatur, Handhebel inkl. Befestigungsschelle. Die Gussaufnahme des Handhebels ist mir "zerbröckelt..." zum voraus besten Dank für Euere Antwort, und Angebot. Mannhart Felix Schweiz

backstandard Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 258

11.08.2006 23:15
#2 RE: Vorderbremsarmatur für Rex500 antworten

hallo felix, stell doch mal ein bild vom defekten teil ein. die anfrage ist zweideutig
mfg rainer

rudge Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

12.08.2006 11:45
#3 RE: Vorderbremsarmatur für Rex500 antworten

Danke für die Antwort. siehe Bilder. mit Gruss Mannhart Felix

Angefügte Bilder:
REXhandgriff 003.jpg   REXhandgriff 005.jpg  
Standard Rex Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 331

12.08.2006 12:40
#4 RE: Vorderbremsarmatur für Rex500 antworten
Hallo,

so ähnliche Armaturen findest Du auch an AWO´s und EMW´s. Zur Überbrückung, bis Du die richtigen findest müßten die reichen!
Die kriegst Du bei e-bay immer wiedermal für ca. 15.- Euro. Nur Deine alte Schelle mußt Du weiterverwenden, denn die DDR Mopeds haben keinen Zoll Lenker gehabt! Ansonsten müßte aber alles passen, nur ist kein Magura Logo eingeschlagen (haben aber die Vorkriegsarmaturen auch nicht alle), sondern ein DDR Hersteller.

Schau z.B. mal hier

http://cgi.ebay.de/AWO-Touren-Kupplung-u...1QQcmdZViewItem

Gruß Axel


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
rudge Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

12.08.2006 15:04
#5 RE: Vorderbremsarmatur für Rex500 antworten

Hallo Axel, danke für Dein guten Tipp. bin leider nicht ebay mitglied... wenn Du für mich bieten könntest, wäre ich Dir sehr dankbar. Ich bin mit der Rex am Klausenrennen gemeldet, und bräuchte deshalb dieses teil möglichst schnell. Danke zum voraus. mit Gruss Mannhart Felix

Standard Rex Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 331

13.08.2006 16:01
#6 RE: Vorderbremsarmatur für Rex500 antworten

Hallo,

Du kannst Dich bei e-bay ganz einfach anmelden, dauert nur ein paar Minuten!
Die besagte Auktion ist auch leider schon abgelaufen, Du bekommst die Teile aber auch sicher bei einem AWO bzw. EMW Händler so zu kaufen!

Gruß Axel

backstandard Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 258

14.08.2006 08:47
#7 RE: Vorderbremsarmatur für Rex500 antworten
hi felix, ich hab eins in stahl vernickelt.
breite paral. flächen 25 mm, loch abstand ca 12,5 mm, innen knapp 6 mm ( für hebelbreite, es ist wie deins für rechts.
heut abend kommt bild.
es ist nur das zerbrochene teil

rainer

Magnethans Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 77

15.08.2006 17:02
#8 RE: Vorderbremsarmatur für Rex500 antworten

Hallo Felix sende mir mal ein Foto von deinem " Brösel"

Gruß Hans Seuwen

Magnethans Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 77

15.08.2006 17:10
#9 RE: Vorderbremsarmatur für Rex500 antworten

Hallo Felix zum zweiten!

Man sollte sich alles ansehen Hi
Habe 5 Stück am Lager
mfG Hans Seuwen 49 2838 2495

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de