Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 414 mal aufgerufen
 Suche Standard Motorrad
Standarde Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 165

22.12.2018 18:31
Hebel Broughgabel B-Modell Antworten

Suche den abgebildeten Hebel o. Arretierung für die Vorderbremse ( Zwischen Bremse u. Gabel) ( Bild 1.) Hätte auch im Tausch den anderen Hebel anzubieten.( C-Modell ?)
Eventuell auch unbearbeiteter Nachguss, o. Nachbau komplett.
Gruß Rene

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 231

25.12.2019 20:56
#2 RE: Hebel Broughgabel B-Modell Antworten

Hallo zusammen, hallo Rene,

Ich klinke mich mal ein:
...der kleine gegabelte Hebel passt bei mir nicht...ich suche nun den "einfachen" zum dahinterschrauben. Idealerweise sollte es der kurze Zughebel sein.
Der abgebildete Hebel wäre zum Tausch vorhanden, Nachguss.

Frohes Fest und viele Grüße, Tilo.

Angefügte Bilder:
540D654F-A351-4E23-9E54-E8BD105B6755.jpeg  
tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 231

08.01.2020 16:28
#3 RE: Hebel Broughgabel B-Modell Antworten

...wollte meine Anfrage nochmal aktualisieren.

Dazu habe ich eine technische Frage: Ich konnte messen, dass die Rohre der Hilfsgabel nicht parallel zueinander laufen. Das sollten sie doch aber, oder? Denn mit dem Verbindungsstück mit Rechts-Linksgewinde reguliere ich dies doch nur als Kontrolle ein - ich gebe keine Kraft drauf damit die Rohre parallel zueinander stehen?
Kann mir jemand bitte mal die Breitenmaße der Hilfsgabel nennen (unten Achse, Mitte, oben)?
Danke!
Vielleicht passt es dann auch mit dem kleinen Hebel zur Bremsankerplatte besser...?

Grüße, Tilo.

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 231

11.01.2020 18:21
#4 RE: Hebel Broughgabel B-Modell Antworten

Habe nochmal etwas hin und her optimiert...kann es sein, dass der angelötete Halter zu weit nach innen gedreht ist? Der Hebel steht nicht 90* zur Achse. Ändern ist hier nicht so einfach, weil der Halter garantiert auch verstiftet ist?
Wie muss das genau sein? Kann jemand bitte ein Vergleichsfoto machen?
Grüße, Tilo

Angefügte Bilder:
1BBA7142-E2A6-42B0-9819-89FE99268224.jpeg  
DMGOE Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 27

12.01.2020 13:56
#5 RE: Hebel Broughgabel B-Modell Antworten

Hallo Thilo,
an meiner Gabel ( ist aber die nach 32, also mit den drei gekröpften Platten und Standard Schriftzug nach vorne) messe ich oben, mitte und unten innen150mm und unten an den Platten innen 165mm .
Der kleine Hebel muss so stehen dass er ohne Kraftaufwand an der Ankerplatten Befestigung anliegt. Bei mir ist das im rechten Winkel nach vorne. Aber wie gesagt, 32er Madell.
Gruß Manfred

DMGOE Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 27

12.01.2020 13:59
#6 RE: Hebel Broughgabel B-Modell Antworten

… grad seh ich noch: bei Dir ist der Hebel schräg! Der liegt ja gar nich parallel an der Aufnahme an der Gabel an. So wie’s aussieht hat den mal jemand schräg gebohrt…

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 231

12.01.2020 21:41
#7 RE: Hebel Broughgabel B-Modell Antworten

...nee, Bohrung ist gerade. Die ganze Halteöse ist schief angelötet. Ich pass die (neue) Blechnase der Ankerplatte an.

C-Modell  »»
 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz