Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 278 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 116

13.05.2019 12:31
Ritzel für Getrag FB1 Getriebe Antworten

Ich benötige ein neues Ritzel. Ritzel für 530er Ketten mit 15 Zähnen und Grobverzahnung mit den Abmessungen 22/25/6mm gibt es neu zu kaufen. Leider ist das Mass 6mm nicht passend für das Getriebe. Kennt jemand das Mass das für dieses Getriebe passt? Ist es 1/4 Zoll, also 6.4mm?
Zum besseren Verständniss kabe ich 2 Bilder mit Maßen angehängt.
Mfg
friedrich

touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 116

13.05.2019 12:34
#2 RE: Ritzel für Getrag FB1 Getriebe Antworten

Hier sind die Bilder, hat beim 1. mal nicht geklappt

Angefügte Bilder:
ritzel2.jpg   ritzel3.jpg  
Rhodan Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 24

21.05.2019 12:09
#3 RE: Ritzel für Getrag FB1 Getriebe Antworten

Hallo Touren500,

wir machen das immer so das wir die alte Narbe abdrehen und ein neues Ritzel aufschweißen.
Diese Trapeznarbenverbindung können nicht viele Betriebe herstellen, aber ein Ritzel kann man noch bekommen.

touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 116

23.05.2019 20:08
#4 RE: Ritzel für Getrag FB1 Getriebe Antworten

Hallo Rhodan,

danke für die Antwort.
So wie das vorgeschlagen wird habe ich das auch schon bei verschiedenen Ritzeln gemacht. Leider ist bei diesem Ritzel der Teil, der auf die Welle gesteckt wird, sehr stark ausgeschlagen und nicht mehr verwendbar ist.
Ich werde mir so ein Ritzel kaufe und mit einer feinen Feile (Querschnitt 25x6mm) die 0,1 oder 0,2 mm wegfeile. Mir ist durchaus bewusst dass dann ein großer Teil des gehärteten Materials weg ist und ich sicher nicht gleichmäßig feile und so die Kraft nicht über einige alle 6 Kanten gleichmäßig übertragen wird. Ich fahre mit diesem Motorrad sehr „zurückhaltend“ und nur wenige 100km/Jahr so dass das Ritzel sicher einige Jahre halten wird sofern ich kein Originalritzel finde

Gruß
touren500

comp Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 31

23.05.2019 20:40
#5 RE: Ritzel für Getrag FB1 Getriebe Antworten

frag mal den Karl-Heinz Tobiasch in Weiterstadt .. einfach googln

gruß Harry

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de