Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 220 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 116

08.07.2019 15:56
Problem mit der Bremse Antworten

Wo liegt der Fehler?
Der Trommeldurchmesser beträgt 150,2mm. Die Bremsbacken sind mit 4mm dicken Belägen neu beklebt. Bild_1 zeigt die Nockenposition bei der sich die Bremsbeläge ohne Kraft an die Bremstrommel anlegen. Wenn die Bremsbeläge abgenützt sind und die Bremse kräftig betätigt wird dann steht der Nocken in fast 90 Grad Position zur Bremsbacke und dreht sich dann nicht mehr zurück!!!!!
In Build_5 zeigt eine Bremsbacke die an der Nockenseite noch ein Blecn befestigt ist(schwarzer Pfeil). Muss dieses Blech vorhanden sein oder erkennt jemand die Problemursache?
Mit freundlichem Gruß
touren500

Angefügte Bilder:
Bild_1_k.jpg   Bild_2_k.jpg   Bild_3_k.jpg   Bild_5.jpg  
hamburger Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 69

08.07.2019 16:45
#2 RE: Problem mit der Bremse Antworten

Moin
Ja - kenn ich
Hast du die Möglichkeit die Bremsplatte mit
Belegen in eine Drehbank einzuspannen ?
Messuhr an einen Bremsbelag anlegen -
Und mit der Hand die Bremsplatte weiterdrehen
bis der andere Belag an der Messuhr angekommen ist - und dann ggf wundern wie das sein kann 😳
Ausgleichsmöglichkeit ist dann einseitig die Bremsbacke mit Blechstreifen auffüttern - alternativ - gleich sehr viel dickere Beläge aufkleben und dann alles auf der Drehbank entsprechend abdrehen
Gruss Dirk

touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 116

11.07.2019 13:06
#3 RE: Problem mit der Bremse Antworten

Hallo zusammen,
ich habe die Bremsbacken mit 5mm weichen Belägen bekleben lassen und muss jetzt die untere, runde Lagerung der Bremsbacken etwas nacharbeiten

Gruß
touren500

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz