Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.101 mal aufgerufen
 Anregungen, Kritik, Grüße...
Caligarus Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 9

12.12.2021 19:12
Ein Neuer hier im Forum Antworten

Moin Zusammen,
ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jörg und ich komme aus Schleswig-Holstein. Mit altem Eisen verschiedener Epochen und Herkunftsländer beschäftige ich mich schon seit etwas mehr als 40 Jahren. Jetzt bin ich stolzer Besitzer einer fortgeschrittenen Standard Rex 500 Baustelle geworden, nachdem ein Bekannter seine vor vielen Jahren begonnene Restaurierung (nach häufigem drängeln) an mich weitergegeben hat. Ich habe schon viele Informationen hier im Forum sammeln können und hoffe auf regen Austausch zu den Fragen die bei mir bestimmt noch auftauchen werden. Ein paar Fehlteile konnte ich bereits finden, ich suche aktuell noch Tankdeckel, Tacho und einen originalen Gasgriff.
Grüße aus dem Norden
Jörg

tini Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 162

12.12.2021 21:53
#2 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hallo Jörg,
herzlich willkommen hier im Forum.
Ich habe schon einiges von dir im Motoclub Forum gelesen.
Grüße von mir auch aus dem nicht ganz so hohem Norden.
Grüße Thomas

derDennis Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 652

12.12.2021 23:39
#3 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum,

da hast du eine sehr schöne Rex übernommen, ich wünsche dir viel Erfolg bei der Restauration und anschließenden Nutzung der Standard.
Bei aufkommenden Fragen wird dir hier sicherlich geholfen werden.
Mich stört ja etwas der lackierte Tank, den finde ich an der tollen Maschine etwas schade und würde den wahrscheinlich noch verchromen lassen aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich, also nicht irritieren lassen.

Beste Grüße

Dennis

Caligarus Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 9

13.12.2021 10:16
#4 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hallo Thomas, Hallo Dennis
Vielen Dank für die herzliche Aufnahme.
Dennis, ich stimme mit dir da überein und finde einen verchromten Tank um etliches schöner und natürlich auch originaler. Der Vorbesitzer hat mir erzählt das der Tank mit seinen Mitteln (und er ist nicht ungeschickt) nicht mehr in einen verchromungsfähigen Zustand zu bringen war und er ihn deshalb lackiert hat. Das Thema gehört für mich aber uuf jeden Fall zum zweiten Schritt,genau wie die (wie ich inzwischen erfahren habe) falsch herum verschweißten Schalldämpfer. Erst einmal möchte ich die Schöne komplettieren und wieder auf die Straße bringen. Dazu habe ich auch schon die erste Frage bzw. Bitte. Wie sieht eigentlich genau die scheinbar aufwändig gemachte Bowdenzug Adaption am vorderen Bremshebel aus? Hat da vielleicht jemand ein Foto für mich auf dem man die Details erkennen kann?

Danke und Gruß
Jörg

comp Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 40

13.12.2021 19:29
#5 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

der Lenker schaut aus wie der Magura Sportlenker der auch bei Ardie und Hercules verbaut war

Gruß Harry

Angefügte Bilder:
IMG_1379.JPG   IMG_1381.JPG   IMG_1383.JPG  
Caligarus Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 9

13.12.2021 22:28
#6 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hallo Harry,
perfekt, vielen Dank für die Bilder. Da hatte ich viel komplizierter gedacht. Das läßt sich ja aus Federstahlblech problemlos nachbauen. Alle Hebel und der linke Drehgriff sind bei mir vorhanden, es fehlen nur die Widerlager (wo ich jetzt ja schlauer bin), der Gasgriff und das rechte Widerlagerblech für den Hebel für das Abblendlicht. Aber da habe ich ja das linke Muster. Es wird.
Gruß
Jörg

comp Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 40

14.12.2021 20:59
#7 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

AUF DER LINKEN SEITE BEIM DOPPELHEBEL IST DAS WIEDERLAGER DOPPELT ::

Gasgriff sollt ein Magura griff sein

gruß Harry

Angefügte Bilder:
Scan_20180103_222303.jpg  
Caligarus Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 9

15.12.2021 22:06
#8 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hallo Harry
Super, danke für die Skizze. Da werde ich, wenn ich demnächst wieder Laserteile bestelle, ein paar in 1.4310 oder ähnlich mit auslasern. Wenn da bei jemanden Bedarf besteht bitte melden. Weiss jemand wie groß die Bohrung auf der Bowdenzugseite ist? Sonst lasse ich die klein zum individuellen aufbohren. Ist der Gasgriff das Pendent zur linken Seite für die Zündverstellung? (den habe ich) dann wird das wohl eine harte Nuss, den habe ich in dieser Bauform vorher noch nie gesehen.



Gruß
Jörg

comp Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 40

16.12.2021 19:47
#9 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

das was du da hast ist der Magura gasgriff für den Lenker

obs da jemals einen zündversteller als drehgriff gab ?? ich kenn nur den Hebel da ist auchn Knuppel am lenker

Angefügte Bilder:
20190216_153121_resized (2).jpg  
Caligarus Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 9

18.12.2021 10:45
#10 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Moin zusammen,
ich stell mal ein Bild meiner Lenkerenden ein.



Der Drehgriff steckte beim kauf auf der linken Seite, die rechte ist verschlossen, daher die Frage welcher Gasgriff. Den Stopfen herauszubekommen habe ich bislang nur mit sanfter Gewalt probiert. Da passiert nichts. Von den Bohrungen her könnte der Magura Griff auf beide Seiten passen. Ich meine irgendwo gelesen zu haben das bei dem Sportlenker die Zündung über den linken Drehgriff verstellt wird? Dann wären links da noch der Kupplungs- und der Dekompressionshebel und der kleine Hebel für den Choke. Rechts dann Drehgriff Gas mit Hupenknopf, der Bremshebel und der kleine Hebel für das Abblendlicht? Es gibt ein YouTube Video von einer schönen 1934er REX 350, da würde das auch so passen. (Den link darf ich noch nicht einstellen)



Gruß Jörg

comp Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 40

18.12.2021 14:59
#11 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hab mir grad das video angeschaut .. ich mein das links ist ein Blindgriff ..

Gruß Harry

Fritz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 84

01.01.2022 19:52
#12 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hallo Jörg,

die Bleche für den Bowdenzug habe ich eventuell noch, aber ich weiß nicht welche Bleche verwendet wurden.
Ansonsten gibt es die dxf.files für den Laser. Dann benötige ich deine e-mail Adresse.

den Gasgriff für rechts haben wir nachgefertigt. suche im Forum unter Nachfertigungen " Magura Gasgriff"
Eventuell kann ich noch einen von besorgen.
Anbei Foto von meinem Freund, der eine 35erb 500Rex entsprechend aufbaut.


Gruss
Hartmut

Caligarus Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 9

02.01.2022 22:22
#13 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hallo Hartmut,
danke für dein Angebot mit den Blechen, aber die sind schon nach der Skizze von Harry aus Federstahl im Zulauf. Aber an dem Gasgriff Nachbau hätte ich großes Interesse. Dann wäre der Lenker komplett - ein erster Meilenstein... Mit deinem Freund würde ich mich sehr gerne einmal über ein paar Detailfotos austauschen. Meine Email: schroederlietz@aol.com

Gruß
Jörg

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 270

11.05.2022 13:57
#14 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hallo Joerg (Caligarus),

wie funktioniert eigentlich der Drehgriff, da die Lenker nicht geschlitzt sind...? das ist mir ein Rätsel.
Ich vermute, auch die Zündung war immer links zum Drehen. Das gab es auch von Magura so, siehe Serie 81-87. Es gab das System auch mit Horndruckknopf und Abblendschalter rechts. Dann musste kein extra Boschteil montiert werden.
Weiterhin vermute ich, dass das lange Zeit bei Standard verbaut war (ich recherchiere gerade für meine eigene Rex).

Kannst du Licht ins Dunkel bringen? Ggf. mach ich ne Nachbauaktion draus...

Dank+Gruss, Tilo.

Angefügte Bilder:
Magura_1937_b.jpg   Magura_Drehgriffe.jpg  
Caligarus Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 9

12.05.2022 19:19
#15 RE: Ein Neuer hier im Forum Antworten

Hallo Tilo,
dann versuche ich das mal zu erhellen....
Das Bowdenzugwiderlager mit der linearen Kulissensteinaufnahme steckt im Lenkerinneren und wird verstiftet. Der eigentliche Drehgriff ist im Querschnitt ein U von dem der innere Teil die Spiralförmige Kulissenführung bildet. Das ist schon ganz schön ausgeklügelt und Innen- und AußenØ von Lenker und Gasgriff müssen zueinander stimmen, damit nichts klemmt oder zu klapperig wird. Aber dann sehr schlank, glatt und formschön. Der Deckel mit der Stirnverzahnung hält das ganze dann zusammen. Der Gasgriff wurde schon einmal nachgebaut, ich weiss aber nicht ob es noch welche gibt. Frag mal den Fritz hier im Forum.



Gruß
Jörg

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz