Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 942 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
cyclone630 Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 5

13.03.2010 23:18
Feuergeist G250 Bj 1938 antworten

Hallo Leute,ich bin in Besitz einer Feuergeist 250. BJ laut Brief : 1938 Fabriknummer: 52963, Motornummer 33580. Vielleicht kann mir jemand bei folgenden Fragen weiterhelfen: Der Tank hat 2 Tanköffnungen mit Schraubverschluss . Des weiteren hat er einen Benzinhahn im oberen Drittel und eine durch eine Schraube verschlossene Öffnung im unteren Drittel. Ich bin mir nicht sicher ob es der originale Tank ist. Obwohl die Maschine seit 1949 laut Brief bei einem Besitzer stand und meines Wissens der Tank nicht getauscht wurde.Des weiteren wurde der Motor auf Fußschaltung umgebaut. Ich bräuchte eine Skizze oder eventuell eine Schaltkulisse & Schalthebel.(auch nur als Vorlage zur Nachfertigung)
Für Tips währe ich euch DANKBAR ,

Mit freundlichen Grüssen cyclone630

AS500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 59

14.03.2010 11:11
#2 RE: Feuergeist G250 Bj 1938 antworten

Herzliche Willkommen im Forum!

Auch die Baujahrliste Für Krafträder und Motore weist auf eine Feuergeist G250 Bj. 1938 hin.
Stell bitte ein Bild ein, dann kann Dir besser geholfen werden.
Gruss AS500

tini Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 139

14.03.2010 13:08
#3 RE: Feuergeist G250 Bj 1938 antworten

Von mir auch herzlich Willkommen!
Du hast eine Feuergeist und da ist der Tank orginal,weil bei der Feuergeist ist der größere Teil des Tanks für Benzin (der mit dem Benzinhahn) und der kleinere der mit der Schraube verschlossen ist,ist für Öl.Die Feuergeist hat an der linken Motorseite auch eine Ölpumpe sitzen die das Öl in dem Moteor pumpt.Ob die Tankdeckel orginal sind weiß ich nicht bei mir sind es Deckel die mit Klammern verrastet sind. Mach doch mal ein paar Bilder.

Gruß Thomas

cyclone630 Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 5

15.03.2010 16:23
#4 RE: Feuergeist G250 Bj 1938 antworten

Erst mal Danke für Eure prompte Hilfe,ich stelle mal ein paar Fotos ein.

Angefügte Bilder:
PICT0151.JPG   PICT0154.JPG   PICT0156.JPG   PICT0153.JPG   PICT0152 1.jpg   PICT0160.JPG  
ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 362

17.03.2010 14:54
#5 RE: Feuergeist - Luxus - Block G250 , Bj. 1938 antworten

.
.
Hallo schöne Feuergeist - genau mein Typ, deine ist als 240ste nach meiner gebaut worden.
Tankdeckel scheinen nachträglich drauf gekommen zu sein. Meine sind als Klapp-Tankdeckel
ausgebildet mit zwei Federn an der Seite. Tank war ursprüngl. rot lackiert/ Unterseite silberfarben (beide Farben trennt eine goldfarbene Zierlinie).
...
Was sind deine Fehlteile? Lenker noch vorh.? Aus welchem Raum kommst du?
...
Wir sollten uns mal kontaktieren. Kannst du mir z.B. mal die Maße und zwei Bilder
von deinem Werkzeugkasten geben? Spezielller interessiere ich mich auch für die
genaue Befestigung (Maße) deines Werkzeugkastens. Ich hatte letztes Jahr zwei
flache Kästen zugekauft, wird aber mit der Befestigung an der Gepäckbrücke etwas eng.
...

Ich suche noch für meine Standard, Feuergeist-Luxus-Block, Bj.1938, insbesondere:
.
- Zündspule org. BOSCH TC6A1
- MAGURA Doppelhebel für Lenker-links (gabs u.a. auch bei kleinen DKW-Modellen)
- MAGURA Einfachhebel für Lenker-rechts (jeweils spitz zulaufend zu den Enden)
- Kz.-Halter vor vorderes Schutzblech, standardtypisch
- Sternfeder (6Spitzen) für Gabel- und Reibungsdämpfer (Lochd.=10 und 12)
- Tacho VEIGEL oder VDO 60er als Anbautacho oder seltener Tellertacho
- evtl. Ölpumpe Hajot Duplex II (am besten Nachbau, da Fktn. ohne Ärger)
.
Wie sind die Abmessungen der Zentralfeder in der Gabel ?
-> Länge ausgebaut, Drahtstärke, wo Nachbau erhältlich
.
Viell. kann Jemand aus dem Standard-FORUM helfen ???
-> per pm oder Mail: dr71<at>gmx.de (Betreff: Feuergeist)
.
Gruß ruppr71
aus Thüringen

Angefügte Bilder:
P1070407.JPG   P1070341.JPG   P1070373.JPG  
cyclone630 Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 5

25.03.2010 21:24
#6 RE: Feuergeist - Luxus - Block G250 , Bj. 1938 antworten

Hallo,ich habe mal meinen Wekzeugkasten fotogrfiert. Ob er original ist,weiss ich nicht ,ich nehme es aber an.Teile habe ich leider keine übrig. Maße der Feder schick ich dir wenn ich sie ausgebaut habe. Gruß cyclone630

Dateianlage:
Wekzeugkiste 1.jpg
Angefügte Bilder:
Wekzeugkiste.jpg  
cyclone630 Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 5

25.03.2010 21:28
#7 RE: Feuergeist - Luxus - Block G250 , Bj. 1938 antworten

Das mit den Bildern gleich noch mal.

Angefügte Bilder:
Wekzeugkiste.jpg   Wekzeugkiste 1.jpg  
ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 362

25.03.2010 21:47
#8 RE: Feuergeist - Luxus - Block G250 , Bj. 1938 antworten

Hallo Cyclone 630,
.
danke für deine Mühe. Bei Standard habe ich deine Werkzeugtasche bisher nicht gesehen.
Interessant bei deiner Box, die untere Schräge, welche genutzt wurde um die Box an der Gepäckbrücke zu befestigen.

Können die anderen Feuergeist - Record - Wissenden sagen, welche
Varianten von Feuergeist-Werkeugkisten ursprünglich verbaut wurden ???
( Außenmaße, insbesondere die Tiefe )
.
Antworten sind hilfreich.
Gruß
ruppr71 aus Thüringen

Angefügte Bilder:
DSCF0051.JPG   DSCF0053.JPG   DSCF0067.JPG  
tini Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 139

26.03.2010 08:02
#9 RE: Feuergeist - Luxus - Block G250 , Bj. 1938 antworten

Hallo ruppr,
Wolfgang hat dir doch den richtigen geschickt und er hat sogar die Bohrlöscher angezeichnet.
Die Kästen von cyclone sehen wie eigenbau aus oder aus dem Zubehör, Standard hat solche nicht verbaut.
Deine Kästen haben die richtige Form die Unterscheidung ist nur in der Tiefe und die du da schon hast
sehen aus als wenn diese etwas flacher wären.

Gruß Thomas

ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 362

26.03.2010 08:51
#10 RE: Feuergeist - Luxus - Block G250 , Bj. 1938 antworten

Hallo tini,
ja, die beiden (!) grauen erscheinen mir etwas zu flach, daher meine Anfrage.
Von dem schwarzen (tieferen) Kasten habe ich leider nur einen bekommen können.
Vielleicht hat noch jemand einen solchen ? -> siehe Scan.

Gruß ruppr71

Angefügte Bilder:
DSCF0069.JPG   DSCF0068.JPG  
tini Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 139

26.03.2010 09:48
#11 RE: Feuergeist - Luxus - Block G250 , Bj. 1938 antworten

Hallo,

ich meine der ist der Richtige.
Schau mal bei Nachferigungen nach beim Thema Werkzeugkästen der Knipfel heist der meine ich, der hat ein
Bild eingestellt mit dem Werkzeugkasten an seiner Feuergeist.
Er möchte gern die flachen als Nachbau vieleicht kannst Du mit ihm tauschen !?
Ich will mir die, wie du einen hast, nachbauen lassen irgentwie!
Gruß Thomas

derDennis Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 553

27.03.2010 13:51
#12 RE: Feuergeist - Luxus - Block G250 , Bj. 1938 antworten

Hallo, der schwarze ist der richtige, die anderen sind zu flach und wurden original nicht verbaut. Falls du einen flachen abgeben möchtest, wäre ich interessiert. Ich habe aber keinen richtigen mehr, also tauschen könnte ich nur gegen Euros.
Mit freundlichem Gruß

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de