Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.632 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Seiten 1 | 2
saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

28.07.2011 11:57
IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo liebe Standard Freunde und Experten !

Ich habe gestern ein restauriertres Standard Motorrad aus Ungarn OHNE PAPIERE gekauft !

Uns wurde Sie als angebliche Standard Record 250 Baujahr 1938 verkauft !

Wir haben aber da leichte Zweifel ob es doch vielleicht eine Feuergeist ist ...

Motornummer: PB2 31514

Am Lenkkopf steht: R 6240 und EA 0929 und EN 210 und (0)6240, die erste Ziffer vor der 6240 kann ich nicht so recht ablesen, möchte aber die Farbe nur sehr ungern abkratzen ! Es müsste eine 0 sein !? Das macht aber alles laut der Baujahr Liste auf der Standard Seite keine Sinn !?

Vielleicht könnt Ihr mir Anhand der anderen Angaben weiterhelfen !?

L.G. Silke !!

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

28.07.2011 12:03
#2 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Mit viel Fantasie könnte es auch eine schlecht eingeschlagene 3 sein !?

tini Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 153

28.07.2011 14:49
#3 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo,

hier schon mal eine grobe Unterscheidung( die Nummern kann ja der Listenverwalter nachschauen)

Rekord hat nur einen Werkzeugkasten am Rahmen und keine Ölpumpe.
Die Feuergeist hat einen Gepäckträger mit zwei Werkzeugkästen eine Ölpumpe, einen geteilten Tank (zwei Einfüllstutzen)
die Feuergeist hat auch eine Flatterbremse an der Lenkung.
Gruß Thomas

tini Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 153

28.07.2011 15:04
#4 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo,

unter dem Bildern auf der Standard Gutbrod Seite sind zwei schöne Feuergeist eingestellt.
Stell doch mal ein paar Bilder ein, die vereinfachen die Sache etwas!

Gruß Thomas

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

28.07.2011 15:18
#5 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo Thomas !

Dann müsste es eigentlich doch eine Record sein, da ich nur einen Einfüllstutzen am Tank , keinen Gepäckträger , keine Ölpumpe , gar keine Werkzeugkästen und auch keine Flatterbremse habe ! Dort wo normalerweise eine Flatterbremse sitzen könnte ist nur eine grosse Hutmutter...

Gibt es hier echt einen Listenverwalter ?

Wie komme ich an den ran ?

Bilder muss ich erst noch machen...

Vielen herzlichen Dank !

L.G. Silke !

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

28.07.2011 15:21
#6 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Das Bild von der Record auf der Standard Seite passt super zu unserer Standard !

Nur unsere Endtöpfe wurden verchromt !

Wenn da nur die Nummern nicht so verwirrend wären... :-(

tini Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 153

28.07.2011 15:40
#7 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo,

ja es gibt einen der die Fargestell und Motornummern sammelt!
Deine Beschreibung passt schon zu einer Record.
Die Record hat eitlich am Rahmen zwei Halter wo der Werkzeugkasten verschraubt wird, die hat die Feuergeist nicht.
Ich mache mal ein Bild von meinem Record-Rahmen wo man die Halter sieht.

Gruß Thomas

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

28.07.2011 15:55
#8 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Super, vielen herzlichen Dank !

Ich werde auch versuchen schnellstmöglich Bilder von unserer Standard hier einzustellen ...

L.G. Silke !

ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 373

28.07.2011 16:43
#9 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

at Saskia2000:
Gratuliere, deine Record-Neuerwerbung vom ungarischen Maschinenbau-Ingenieur sollte tadellos laufen.
Auf deine baldigen -hoffentlich scharfen- Fotos bin i gspannt.
Im Anhang mein Feuergeist - Motor, auf re. Gehäusedeckel sitzt normaler Weise eine Duplex-Ölpumpe...
.
at Thomas:
wenn du nach dem Rahmen für "Saskia2000"schaust, bitte gleich nach der:
- Tachobrücke,
- Schalt- und
- Bremsgestänge
für mich -zwecks Nachbau- suchen!
.
Gruß ruppr71
.
.
.

suche alles von Standard-Motorrad und
4-Rad-Lieferwagen HERMES

Angefügte Bilder:
P1100988.JPG  
saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

28.07.2011 17:09
#10 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo !

Ja dann habe ich definitiv den anderen Motor !

Auch der Kickstarter ist bei mir auf der anderen Seite als auf dem Foto !

Ungarischer Maschinenbauingenieur ?

Mir hatte es was von Fortstwitschaftsingenieur geschrieben...

Vielleicht ist es ein anderer !?

Er verkauft Motorräder und Schallplatten bei Ebay...

Vielen Dank !

L.G. Silke !

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

28.07.2011 21:02
#11 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo nochmal !!!

Hier die BILDER :-)

L.G. Silke !

Angefügte Bilder:
record 2.jpeg   record 3.jpeg   record 4.jpeg   record 6.jpeg   record 7.jpeg   record 8.jpeg   record 9.jpeg   record 10.jpeg  
saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

29.07.2011 00:17
#12 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Ich hoffe die Bilder sind gross genug geworden :-)

derDennis Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 592

29.07.2011 07:54
#13 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Leider nicht, die Bilder sind schon sehr klein! Details kann man (ich) nicht erkennen.
Gruß

ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 373

29.07.2011 16:22
#14 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

.
at Saskia2000: Ja, wäre schön, wenn du die Fotos in höherer Quali nochmal einstellen könntest - wie Dennis schon sagte, der Details wegen.
................Meine Feuergeist ist noch immer net soweit, letztes Problem vor dem zusammenstecken ist das Lenkkopflager i.V.m. dem verschlissenen Gewinde, aber es wird.
................Ich suche für die Feuergeist noch den org. Topf-TACHO mit der Tacho-Brücke, welche mittig zwischen den oberen Gabelenden verbaut waren. Viell. kann Jmd. helfen?
.
Gruß ruppr71
.

suche alles von Standard-Motorrad und
4-Rad-Lieferwagen HERMES

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

29.07.2011 19:44
#15 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hi !!!

Ist es so etwas besser... :-)

Angefügte Bilder:
f9t856p9933259n1.jpg   f9t856p9933259n2.jpg   f9t856p9933259n3.jpg   f9t856p9933259n4.jpg   f9t856p9933259n5.jpg  
tini Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 153

29.07.2011 21:30
#16 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo,

die immer so laut nach Bildern sollen doch mal unter den Angeboten nachschauen, da sind gute Bilder von der Record drin.

Auf den Bildern sieht man auch die Halter für die Werkzeugkiste die ich meinte.

Gruß Thomas

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

16.08.2011 11:53
#17 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo !

Ich möchte meine Rekord nun endlich zur Vollabnahme bringen um sie zuzulassen !

Ich habe ja nur den Kaufvertrag von dem Ungarn und keine Ahnung ob die Angaben zum Modell und zur Motorisierung nun wirklich stimmen !

Könnte mir den jemand Anhand der Motornummer sagen ob es ein 200er oder 250er Motor ist ?

Uns wurde Sie als angebliche Standard Record 250 Baujahr 1938 verkauft !

Motornummer: PB2 31514

Am Lenkkopf steht: R 6240 und EA 0929 und EN 210 und (0)6240 Das macht aber alles laut der Baujahr Liste auf der Standard Seite keine Sinn !?

Motornummer: PB2 31514 PB2

Ich möchte ja nichts falsches eintragen lassen !

Viele Grüsse Silke !

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

16.08.2011 11:57
#18 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

P.S.

Eine private Nachricht an den empfohlenden Nummerguru Franz blieb leider unbeantwortet !?

Kann mir vielleicht jemand andereres z.B. der Admin helfen ?


Gruss Silke !

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

16.08.2011 12:21
#19 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Ich habe eben noch auf der Vergaserseite eine 31514 gefunden !?

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 507

16.08.2011 14:22
#20 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hab ich doch vor zwei Wochen abgesendet.
Vielleicht nicht angekommen??
Franz

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

16.08.2011 14:35
#21 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Hallo Franz !

Sorry !

Leider ist nichts angekommen !

L.G. Silke

derDennis Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 592

16.08.2011 17:30
#22 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Ich halte das gute Stück für eine 38er Rekord 200. PB2 ist das Hurth Getriebe, dies wurde in der Rekord und auch in der Feuergeist- Luxus verbaut, dann wäre es eine Feuergeist- Luxus- Block G250 mit 8PS, glaube ich aber nicht.
Da der Hub bei beiden (200er und 250er) 70mm beträgt, entsteht der größere Hubraum durch die Bohrung (200er 60mm und 250er 67mm). Um sicher zu gehen, wäre es am einfachsten, den Zylinderkopfe über die 4 Schrauben zu demontieren und zu messen.

Daten Rekord 200:

196ccm, Verdichtung 1:5,5, 6PS, 3000U/min, Höchstgeschwindigkeit: 80km/h und 105kg Gewicht

Daten Feuergeist- Luxus- Block G250

246ccm, Verdichtung 1: 5,5, 8PS, Höchstgeschwindigkeit 85km/h, und 124kg Gewicht

(Daten kommen aus dem Buch: Neben den Großen)

saskia2000 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 17

16.08.2011 17:44
#23 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Vielen Dank !

Nein eine Feuergeist ist es ja wohl auch nicht, das hatten wir ja hier breits aufgrund der fehlenden Merkmale Flatterbremse, Ölpumpe und Gepäckträger so gut wie ausgeschlossen !

Gab es denn überhaupt eine 250er Record ?

Ich glaube nicht !

Dann wäre die Angabe vom Vorbesitzer wie bereits vermutet falsch !

Dann kann es ja eigentlich nur eine 200er Record sein !

Naja vielleicht meldet sich ja der Franz nochmal zu Wort ! :-)

Gruss Silke !

derDennis Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 592

16.08.2011 19:57
#24 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

Bei der Restaurierung muss man nicht die jetzt fehlenden Teile automatisch auch als nicht Original ausgeliefert betrachten. Nur weil jetzt keine Flatterbremse oder Gepäckträger oder Ölpumpe verbaut ist, muss das nicht auch vor über 70 Jahren so gewesen sein.
Es gab auch eine 250er ReKord, die Daten sind die gleichen wie bei der Feuergeist.

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 507

16.08.2011 21:51
#25 RE: IDENTIFIZIRUNG STANDARD MOTORRAD FEUERGEIST ODER RECORD ??? antworten

So damit es diesmal ankommt. Nach meinen Nummern ist es eine Rekord 250 Bj.1938. Bis auf einen Ausreißer sind die Motornummern chronologisch. Da die Motoren relativ gleich sind, wechseln sich Feuergeist und Rekord ab. Auffällig ist, dass um 31400 die 200er Modelle 250er Modelle werden. Das passierte alles 1938. Also paßt die hier in das Jahr 1938. Die PB2 gehört meines Erachtens nicht zur Motornummer und ist auch deutlich auf dem Getriebe lesbar. Da habt ihr euch verschrieben.
Die Zylindernummer ist 31700. Es ist hier davon auszugehen, dass es ein Ersatzzylinder ist. Den Fingerabdruck neben der Nummer wurde ich aber weg machen.
Mit den anderen Nummern am Lenkkopf kann ich nichts anfagen. Jemand anderes vielleicht.
Die Rahmennummer zu diesem Motorrad ist mir auch bekannt. Sie sind auch aufsteigend, nur nicht 100% verwertbar, da es nicht ausschließbar ist, das eines der Fahrzeuge einen Austauschmotor hat.
Denke das es ein ehrlicher Kauf ist auch wenn sie aus Ungarn kommt. Mit viel Liebe aufgebaut.
Gruß Franz

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de