Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 504 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 116

02.10.2013 12:35
Kurier Motor, Einstellung Ölpumpe Antworten

Hallo,
Wieviel Öltropfen müssen bei welcher Leerlaufdrehzahl für die Kurbelwellenschmierung und die Ventilschmierung von der Pumpe gefördert werden ?

Gruß

ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 376

02.10.2013 14:07
#2 RE: Kurier Motor - Einstellung Ölpumpe Hajot-II-Duplex Antworten

.
Hallo touren500,
.
gute Frage, die Literatur/das Internet gibt nicht viel dazu her.
Bisher liegt mir nur die " Betriebsanleitung für seitengesteuerte und stößelstangengesteuerte STANDARD - Touren - und Sport - Motore " vor.
Darin wird lediglich das Verhältnis beschrieben:
- dass der innere Tropfbecher (schmiert beide Kurbelwellenlager) der Duplex-Pumpe doppelt so schnell abtropfen muss,
wie
- der äußere Tropfbecher (schmiert das Auslassventil bzw.ff.die Ventilführungen/Nockenwelle).
Diese Beschreibung bezieht sich sicher auf die (nicht angegebene) Leerlaufdrehzahl im betriebswarmen Motor-Zustand.
.
Die Menge für beide (!) Tropfbecher wird mit dem gerändelten Handrad eingestellt.
Das Verhältnis von innerem zu äußerem Tropfbecher mit dem Zeiger (vorher beide Schrauben des Blättchens am Zeiger lockern)
Die Duplex II hat eine Vollleistung an beiden Verbraucherstellen von 2,4 Ltr./pro Stunde. Auf 600 Km soll 1 Ltr. Öl verbraucht werden.

Sicher ist dies alles drehzahlabhängig...

Die Tropfmenge in Bezug auf die genaue Drehzahl wird hier kaum Jemand beantworten können ?!
Wäre aber mal ne Ansage.
.
Was nimmst du für deinen 500er Kurier-Motor für Öl ? - ich SAE40 (wurde auf dem Standard-Treffen 2012 empfohlen).
.
Nun hab ich aber auch noch zwei Fragen zum Thema:
- Woran kann es liegen, dass der innere Tropfbecher der oben beschrieben Ölpumpe bei Kaltstart fördert und bei warm
werdenden Motor kein Öl mehr ausgibt, während der äußere Tropfbecher stetig und einstellbar Öl ausgibt ?
- Gibt es nun schon die angekündigten Hajot-II-Duplex - Nachbauten ? Preis ? Wo ?
.
Gruss ruppr71
.

suche Standard-Motorrad 30er Jahre und
alles über HERMES 4-Rad-Lieferwagen

Angefügte Bilder:
P1220642.JPG   P1220644.JPG   P1220646.JPG   P1220647.JPG   P1220648.JPG  
touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 116

09.10.2013 15:48
#3 RE: Kurier Motor, Einstellung Ölpumpe Antworten

Hallo,
danke für die Info.
Mir wurde ein Einbereichsöl SAE50 empfohlen wenn das Motorrad nur im Sommer betrieben wird.

Gruß
Friedrich

ruppr71 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 376

09.10.2013 18:44
#4 RE: Kurier Motor, Einstellung Ölpumpe Antworten

Jo, danke Friedrich, ich probiere es demnächst mal mit SAE50 und gebe Status durch. - ruppr71

suche Standard-Motorrad 30er Jahre und
alles über HERMES 4-Rad-Lieferwagen

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz