Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 701 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Fahrfisch Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 152

16.05.2006 22:04
Mal wieder was für Sherlock Holmes antworten
Hallo zusammen,
letztens lernte ich jemanden kennen, der kein Internet, dafür aber eine begonnene Restauration einer Standard 200 hat (2-Takter)rot, Tank verchromt. Er sagt, es wäre eine Nixe. Die Rahmennummer ist 31195, Motornummer 21578.
Baujahr ist nicht auf dem Typenschild, in der Liste habe ich die Rahmennummer nicht gefunden. Das Fahrzeug hat Gemischschmierung, getrenntes Getriebe, den Werkzeugkasten unterm Sattel, Tachoantrieb am Hinterrad.
Gebaut wurde es offensichtlich in Stuttgart Feuerbach. könnte es eine Hexe sein?
Nach meinen Unterlagen kann es eigentlich nur entweder Nixe oder Hexe sein. Fotos habe ich keine gemacht, werde ich aber nachholen.
Wenn der Typ feststeht, sucht der betreffende Besitzer noch einige Teile:
Lampe, Tacho inkl. Antrieb aus Pertinax, Lenker (Innenzug), Abdeckung für Primärkette, Magura - Griffe etc.
Wer kann helfen?
Für Rückfragen steht der Besitzer sischer gern zur Verfügung, Telefon 0361 7922382

Im Auftrag
Hendrik
Fahrt immer so, dass die nächste Tour noch schöner wird!

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 481

17.05.2006 07:08
#2 RE: Mal wieder was für Sherlock Holmes antworten

Hallo Hendrik,
in der Liste steht eine Feuergeist Nixe L Rahmennr.31157. Baujahr.1932. Ich glaube dort kann Dein Bekannter wohl die bessten Auskünfte bekommen.

Gruß Franz

Magnethans Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 77

25.05.2006 11:57
#3 RE: Mal wieder was für Sherlock Holmes antworten

Hallo Freunde des 2 Takt- Bark Motors Marke Standard !

Die Bezeichnung Feuergeist- Nixe und Feuergeist-Nixe Luxus Verkaufsbezeichnung GZ 200 tauch das erste mal in der Preiliste Nr.33 anfang 1934 auf.In 1935 Listen als Feuergeist-Nixe in schwarz. In Rot,mit angelocktem Getriebe, gab es auch die Feuergeist-Block.Zur Rahmennummer: 3 verschiedene Quellen von Listen beginnen 1935 mit der Nr.31474 Ich würde deine Nummer in 1934 ansiedeln. Die Standard Hexe ist eine 2oocc OHV ( FS200). In der schweizer Linie als FS 250, wurden beide nur im Jahre 1932 im Straßentest und einer Preisliste erwähnt. Nebenbei; die erste Feuergeist mit 178cc Zweitakt Bezeichnung GZ 175 kam Anfang 1932 in schwarz mit Umlauf-Wechselstrom-Zündlichtanlage nur 15 Watt,für RM 575,- und in rot,mit Schwungradmagnetzünder für 625,-Soweit so Schön.Aus eigenem Standardarchiv.
Gruß Magnethans.

Fahrfisch Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 152

31.05.2006 19:39
#4 RE: Mal wieder was für Sherlock Holmes antworten

Wow!
Danke, das genügt fürs erste.
Werde sehen, was der Standard - Besitzer draus macht.
Fahrt immer so, dass die nächste Tour noch schöner wird!

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de