Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Bastel Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 16

09.05.2016 10:00
Drehrichtung Hajot Duplex Pumpe Feuergeist antworten

Hallo Freunde,

was für eine Drehrichtung hat die Hajot Duplex Pumpe an der Feuergeist?

In welche Richtung muss der Pfeil für die Drehrichtung auf der Rückseite sein?

Basti

standard touren 350 Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 78

10.05.2016 19:15
#2 RE: Drehrichtung Hajot Duplex Pumpe Feuergeist antworten

Hallo
weis nicht ganz genau was du meinst.
Falls es aber um die Ölmengenregulierung geht kann ich helfen.
Je weiter du den Pfeil in Richtung "Schauglas" drehst, umso mehr Öl wird gefördert.
Also bei meiner 350 Touren hab ich ihn ca. 3/4 geöffnet....laut original Datenblatt empfiehlt STANDARD die Einstellung auf 3 Kolbenhübe 1 Tropfen Öl....
hoffe du kannst was damit anfangen
lg Florian

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 690

10.05.2016 21:59
#3 RE: Drehrichtung Hajot Duplex Pumpe Feuergeist antworten

ich glaub er meint eher die Drehrichtung der Pumpe an sich.

Hajot Pumpen haben auf der Rückseite einen Pfeil, wenn man draufhaut, zeigt der nach rechts meine ich.

Bastel Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 16

11.05.2016 07:08
#4 RE: Drehrichtung Hajot Duplex Pumpe Feuergeist antworten

Ja würde ich jetzt auch sagen. Nach probieren hab ich rausgefunden das der Kupplungskorb nach vorne dreht, also der Motor auch. Folglich nach rechts.
Damit muss die Pumpe auch nach rechts drehen wenn man von hinten auf den Flansch der Pumpe schaut.

Wollte das gerne von den Profis bestätigt haben.

comp Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 28

11.05.2016 07:19
#5 RE: Drehrichtung Hajot Duplex Pumpe Feuergeist antworten

Ja hat die gleiche Drehrichtung wie die KW also von der KW aus zur Pumpe geschaut rechts . ..

Einbstellung ist anders die KW lager war glaub 20 Hübe ein tropfen und der Zylinder 10hübe so stehts irgendwo in einer Anleitung von Standard

cu Harry

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de