Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.247 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Seiten 1 | 2
Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 682

31.07.2016 17:42
BS 500 früh mit Chromtank antworten

ich hab mittlerweile SEHR viele orignale Standard Fotos aus allen Jahrzehnten.
Jetzt bin ich grad über eines gestolpert . Frühe BS mit Ausschnitt im Tank, aber verchromten Tank, mit Puma.

Gabs das so ?

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 109

31.07.2016 20:12
#2 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

...ist wohl mal "modernisiert" worden.
Habe nun auch einige Fotos zusammengesammelt und die meisten BS haben keinen Puma, Nickeltank und Broughgabel. Ich denke, davon wurden die meisten produziert? Erste Hälfte 1929...
Mmmhhh?

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 682

31.07.2016 22:03
#3 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

den Puma gabs wohl so richtig erst ab 1930 auf den Tanks.
Modernisiert hab ich auch schon gedacht, nur: einenTank damals zu verchromen oder zu vernickeln war ungleich teuerer als heute. das machst du mal nicht so einfach, daher denke ich , das es evt. vom Werk so war.
Die BS gabs ab 1928, meist in schwarz. bei dem Fotografierten Fahrzeug handelt es sich übrigens eindeutig um ein rotes Modell mit gelben Felgen.

Werd daraus nicht schlau.

Angefügte Bilder:
Unbenannt-1.jpg  
Standarde Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 70

31.07.2016 22:30
#4 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Was hältst du davon, wen der Aufkleber mit Puma nun nach 30 auf den Orginal Verchromten o. vernickelten Tank nachträglich aufgebracht wurde. ( Austausch zum "Normalen" STANDARD Schriftzug? Währe eventuell eine Erklärung.
Gruß Rene`.

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 682

31.07.2016 22:38
#5 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

das ist ja die frage....Ich kenne den frühen BS Tank nur schwarz, nicht vernickelt. Der puma ist hier nur Nebenkriegsschauplatz

Standarde Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 70

31.07.2016 22:42
#6 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Gabs bei den BS-Modellen mit Tiegergabel auch vernickelt.

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 682

31.07.2016 22:57
#7 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

ok, seh ich ja auf dem Bild.

aber ist das auch belegbar ? Hat jemand so einen Tank ? Ich kenns nur in Schwarz.
hm. wobei. ist das überhaupt BS ? oder BT ? man siehts nicht

Standarde Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 70

31.07.2016 23:41
#8 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

BS o. BT währe ja egal. Denke schon das es die vernickelt gab. Müßte auch Literatur dazu haben ( Orginal). Wen du Dir mal genau den "Puma" ansiehst, wirst feststellen das er eventuell zusätzlich gemalt wurde. (Erkennt man an der Kopfform),sowas wurde früher gern gemacht. Is aber nur meine Einschätzung und das Foto ist nicht gerade scharf.Trozdem schöne Inspiration für Diskussionen. Danke, Gruß Rene.

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 109

01.08.2016 09:35
#9 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

...gab es Nickeltanks 1928 nicht auf Sonderwunsch? Der Puma ist dann nachträglich drangekommen...

BS-Retter Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 75

01.08.2016 18:52
#10 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Hallo Voggi,

schau mal rechts unten. Da ist eine AS 350 mit vernickeltem Tank in dieser Bauform.
Gruß
BS-Retter

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 682

01.08.2016 21:47
#11 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

ja das passt, danke
Vermutlich handelt es sich auch eher um ein A Modell als ein B. Dann tats wiederum auch mit dem Tankabschnitt passen.

Gast ( Gast )
Beiträge:

24.09.2016 11:15
#12 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Hallo Standardfreunde,

da hier gerade über eine BS 500 diskutiert wird habe ich mal auch eine Frage zu diesem Motorrad.

Was ist bei dieser Maschine alles richtig bzw. falsch.

Über Infos würde ich mich sehr freuen.

Gruß, Detlef

http://www.ebay.de/itm/252532525955?_trk...K%3AMEBIDX%3AIT


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 682

25.09.2016 21:41
#13 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Hallo Detlef,
ich hab dir deine Anfrage per Mail gerade beantwortet, trotzdem hier auch nochmal für alle:

was stimmt an der Maschine nicht ?

Tacho, Lenkerhalter, Vergaser, Farbe, Lenkerarmaturen, Rücklicht fehlt, der Lenker schaut auch falsche aus.
alles was selten und teuer ist....

für das Geld bekommt man fast eine restaurierte....

Standarde Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 70

26.09.2016 12:19
#14 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Na nun möcht ich mich doch mal dazu melden. Ich finde das dieses Motorrad ziemlich komplett ist und die " Fehl o. Falschteile" für cirka Tausend Euro zu bekommen sind. Das könnte man mit dem Verkäufer noch klären. Vor allem die " Scheinbar" orginale Auspuffanlage ist sehr schön erhalten. Den Tacho muss man nicht als Falsch bezeichnen, kann man getrost lassen , außer man will 160 km/h fahren ????
Farblich müsste man sicher etwas machen, das Orange ist , na ja. Finde ist eine sehr gute Basis.
Über den Preis kann man streiten, aber mittlerweile eine 500,er kopfgesteuerte Standard unter 10000,00 € . ??? Na kommt.
Ist nur meine Meinung. Gruß Rene.

Gast ( Gast )
Beiträge:

27.09.2016 17:26
#15 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Vielen Dank für die Infos.
Für was sind eigentlich die beiden Schrauben auf dem Tank?

Standarde ( Gast )
Beiträge:

28.09.2016 12:48
#16 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Befestigung werkzeugbox.

Gast ( Gast )
Beiträge:

29.09.2016 20:46
#17 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Danke für die Info.
Wie sieht denn so eine Werkzeugbox aus bzw. hat jemand mal ein Foto von so einer Box?

BS-Retter Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 75

29.09.2016 22:05
#18 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

gib mal bei Google "Seltene Motorräder auf der Retro Classic 2014" ein. Dort müsstest du ein SW-Bild mit Kind und Werkzeugbox auf dem Tank finden.

Gast ( Gast )
Beiträge:

04.10.2016 20:48
#19 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Wo finde ich die Technischen Daten von den Standardmotorrädern wie z.B. Länge, Breite, Gewicht, Radstand usw.?
Vielen Dank im Voraus.
Gruß,Detlef

Gast
Beiträge:

04.10.2016 22:14
#20 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Preissprung ! Standard bei Ebay Kleinanzeigen. ???????

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 682

05.10.2016 00:03
#21 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

detlef, log dich ein , bevor du beiträge schreibst, sonst wird dir hier kaum einer antworten....

Gast ( Gast )
Beiträge:

05.10.2016 20:13
#22 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Das ist eigentlich sehr Schade, da ich mir eine Standard zulegen möchte.
Da ich nicht gerade der kleinste bin, wäre es schon von Vorteil, wenn man so die Daten von den einzelnen Motorrädern weiß.
Das macht dann für mich auch die Suche und die Entscheidung etwas leichter.
Angemeldet habe ich mich deshalb noch nicht, da ich noch nicht die genaue Bezeichnung der Standard kenne. Mitgliedsname sollte nämlich darin enthalten sein.

Standarde ( Gast )
Beiträge:

05.10.2016 20:42
#23 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Na eine 500-er währe schon günstig bei einem größeren Fahrer. Mann muß das denk ich probieren vielleicht mal probesitzen auf so einer Maschiene. Anhand von Daten und Maßangaben ist so etwas denke ich schwierig zu entscheiden. Ansonsten giebt es die Daten im Fahrerhandbuch der Standard B-Modelle. Müsste auch hier im Forum als Datei rumgeistern.
Gruss Rene.

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 109

05.10.2016 21:11
#24 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

...bei 2m-Leuten ist ein Probesitzen unbedingt angebracht! Ein Kumpel kann deswegen, und nur deswegen! nichts mit Vorkriegs-BMW´s anfangen...Daten hin oder her.

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 682

05.10.2016 21:13
#25 RE: BS 500 früh mit Chromtank antworten

Das wird auf einer Standard bei der Sitzhöhe eh ein Problem.
Ich kenn drei Leute über 1.90 die eine IMperia bzw eine Standard haben, da ist das Gleichnis mit dem Affe auf dem Schleifstein nicht unangebracht.

Seiten 1 | 2
«« BSC Gewinde
 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de