Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
BS-Retter Online

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 96

13.01.2018 22:40
Ölleitungen BS 500 antworten

Auf Bildern und in der Ersatzteilliste Nr. 3 kann man erkennen, dass das Getriebe der BS mit einer "Gummileitung zum Getriebe"(404)an die Ölversorgung angeschlossen ist.

Dass hier Öl ins Getriebe gepumpt wird halte ich für unwahrscheinlich. Stimmt meine Vermutung, dass diese Leitung eher zum Druckausgleich des Getriebegehäuses verwendet wird ???

In der ET-Liste ist unter Pos. 406 eine "Düsenschraube" erwähnt. Kann jemand Angaben zur Größe der Düsenbohrung machen ?





Gruß
Jörg

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 169

13.01.2018 23:40
#2 RE: Ölleitungen BS 500 antworten

...ich denke, es sollte der Ölverlust durch die Schaftradbuchse kompensiert werden. Ich bau das wieder so hin, jedoch ohne Funtion:
- Ölleitung verschlossen
- Gummischlauch Attrappe
- Im Getriebe einseitig gekapselte Lager

Viele Grüsse, Tilo

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de