Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 351 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Frank Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 11

03.01.2019 10:56
Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Hallo liebe Standard- Freunde !
Als stolzer Besitzer einer Kobold Block Spezial Gelände 350 mit etwas zu viel Chrom, aber sonst sehr authentisch, darf ich nun auch noch eine Kobold Block 200 OHV mein Eigen nennen. Der letzte Restaurator hat leider etwas zuviel seiner eigenen Handschrift in die Überarbeitung hineingebracht. Im WWW finde ich nur sehr wenig über dieses schicke Moped und auch hier im Forum bin ich nicht weitergekommen. Kann jemand helfen ?
Vielen Dank
Frank

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 190

04.01.2019 22:12
#2 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Hallo Frank,

In der Tat ein wirklich sehr schickes kleines Motorrad!!!
Im Forum gibt es dazu ein paar Originalbilder sowie das Bild der schwarzen, verkauften Maschine.
Ich denke, der Vorderbau (gabel und Rad) passt von der Feuergeist...
Was willst Du genau wissen?
Zeig doch mal Bilder...

Grüsse, Tilo

Frank Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 11

05.01.2019 10:38
#3 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Moin Tilo,
Hier 3 frisch gemachte Fotos, hoffentlich klappt das Hochladen....
Bin über jeden Hinweis dankbar
Frank

Frank Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 11

05.01.2019 10:42
#4 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 723

05.01.2019 11:20
#5 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Sehr schön !

Das gefällt mir ausserordentlich gut :-)

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 190

05.01.2019 18:27
#6 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Naja, ich weiß nicht...ganz schön gebastelt aber machbar:
Gab es bei den 200ern den Mittelständer? Oder ist es gar ein 250er Fahrgestell? Auspuffe deuten darauf hin.
Schutzblech vorn ist von einer Rekord?
Gepäckträger hinten von einem Modell mit Hinterradfederung? Werkzeukästen selbstgebaut?
Tacho fehlt, ebensoviele unteren Lampenhalter. Und es sollte ein Bosch ES150 dran.

Ich würde mich an den beiden historischen Bildern ausm Forum sowie an das wirklich sehr schicke Katalogbild orientieren.

Läuft sie denn?

Viele Grüße, Tilo

Angefügte Bilder:
image.jpg   image_2.jpg   image_3.jpg  
tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 190

05.01.2019 18:33
#7 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 723

05.01.2019 20:58
#8 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Mei Thilo, ansttt rumzunölen solltest du froh sein, das wieder eine auf die Strasse kommt. Das ist wichtiger als Originalität, natürlich stimmt da nicht alles, aber is doch egal....

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 190

05.01.2019 21:18
#9 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Ich nöle nie rum!
Er fragt was er verbessern kann und ich versuche zu helfen!

derDennis Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 600

05.01.2019 21:46
#10 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Hallo, ich sehe es wie Tilo, auf die nicht korrekt verbauten und zu diesem Modell gehörenden Teile kann man hinweisen, zumal danach gefragt wurde. Und wo wenn nicht hier, kann und sollten techn. Details besprochen werden. Trotzdem ist natürlich jede Standard schön, die es wieder auf die Straße schafft.
Viele Grüße

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 723

05.01.2019 22:40
#11 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

natürlich hast du recht Thilo, ich hab die Seite seit gestern auf, heut erst geantwortet und den Sinn der anfrage gar nicht mehr im Hinterkopf gehabt. Also: Alle wieder auf Ihre Posten und weitermachen !

Frank Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 11

06.01.2019 11:34
#12 RE: Frage zu Kobold Block 200 OHV Antworten

Hallo zusammen, vielen Dank für die konstruktiven Hinweise, so hatte ich es mir gewünscht !
Mir war schon klar, daß hier gebastelt wurde und ich bin jetzt auch einen Schritt weiter.
Bei meinen Mopeds orientiere ich mich immer anhand von Originalprospekten um den Orinalzustand zumindest optisch wieder halbwegs authentisch herzustellen.
Hier werde ich das auch so machen, allerdings mit der hochgelegten Krümmeranlage, die übrigens auf beiden Seiten perfekt passt.
Streben und Bleche werde ich ein bischen richten und ersteinmal so lassen.
Vom Sattel habe ich ein Unterteil, das ich zu Sitz und Sattel, der hier im Forum erwähnt wurde, geben werde.
Der Motor läuft und trägt die Nummer B200 4604 auf Gehäuse und Zylinder. Diese Nummer finde ich leider nicht in der Baujahrsliste.
Ich denke, daß ich in ein paar Wochen ein Foto von der fertiggestellten Maschine zeigen kann.
Vielen Dank
Frank

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de