Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 673 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
jt98 Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 4

08.12.2006 17:36
Bin fast fertig :-) antworten

Hallo Alle zusammen,

ich wollte nur mal kurz einen kleinen Einblick zur Restaurierung meiner BS geben...
Zur Zeit ist noch nicht alles original, aber mit der Zeit wird sich das selbstverständlich ändern !!!
Suche noch DRINGEND einen Tacho :-(( Wer also noch einen kennt, der jemanden kennt, der einen kennt, ...

Gruß Jan

Angefügte Bilder:
DSC00743.JPG  
Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 688

08.12.2006 20:29
#2 RE: Bin fast fertig :-) antworten

da bist du schon ein bisschen weiter als ich.... :-)

Rudi.Z Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 35

08.12.2006 21:18
#3 RE: Bin fast fertig :-) antworten

Hallo Jan,
das Motorrad auf dem Foto ist aber eine CS
Gruss
Rudi

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 481

08.12.2006 21:24
#4 RE: Bin fast fertig :-) antworten

Stimmt, ist eine CS. Meine ist noch lange nicht soweit. Farbgebung ist aber Geschmackssache.
Kannst Du mal die Motornummer und Fahrgestellnummer nennen, dann kann ich sie genauer einordnen. Denke aber Baujahr 1930.
Gruß Franz

jt98 ( Gast )
Beiträge:

09.12.2006 11:57
#5 RE: Bin fast fertig :-) antworten

Hallo zusammen,

Also hier die Motor,- Rahmennummer

Motor -- 509248
Rahmen -- 14544

Laut KFZ-Brief handelt es sich um einen BS 500, Baujahr 1930/31.
Wäre nett, genaueres darüber zu erfahren...

Mfg Jan

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 688

09.12.2006 18:14
#6 RE: Bin fast fertig :-) antworten
C-Modell deswegen, weil der Öltank auf der falschen Seite zu befüllen ist, Einschleifen Rahmen, LiMa vorm Motor, entsprechend der Kettenkasten dazu. Über Lampe und Tank kann man sich streiten, ich bin kein Originalheimer, das Ding soll nur auf die Strasse.

Die BS 500 hat einen Doppelschelifen Rahmen, mit unterzug unterm Motor, d.h. der Rahmen läuft unterm Motor durch, bei Dir hört er vorm Motor auf und der Motor ist quasi ein tragendes Element. Die BS hat keine Lichtmaschine vorm Motor sonder einen integrierten Zünd/Lichtmagneten. Tank kann man lassen, da weisses sowiso keiner so genau, Gabel würde bei beiden Modellen stimmen. Die Castelgabel gabs auch an der BS.

Übern Lenker, Scheinwerfer und Tank kann man streiten, das lass ich mal aussen vor.

ist aber definitiv C-Modell und kein B-Modell. das markanteste Detail dazu ist wie gesagt der Rahmen.

Hab ich was vergesssen ?


Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 481

09.12.2006 19:09
#7 RE: Bin fast fertig :-) antworten
Naja Voggi,
man könnte auch sagen bei der BS wird das Öl von der falschen Seite eingefüllt, aber Recht haste. Danke, dann hast Du mir die Erklärung erspart.
Motor ist ein 1 C 9 HT Jahrgang 1930. Motortyp ist extra für Standard gebaut worden. Ich kenne jedenfalls kein anderes Motorrad mit diesem Motortyp. Fahrgestellnummer müßte Jahrgang 1931 sein. Bis dahin meiner Meinung nach LiMA vorn, ab 1932 Zünd/Lichtmagnet.
Ist troztdem schönes Rad und ich bin mir sicher, dass von den in der IG benannten 62 BS 500 mindestens 1/10 in Wirklichkeit eine CS 500 sind.

Gruß Franz

sepp Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 14

12.12.2006 15:14
#8 RE: Bin fast fertig :-) antworten

Hallo Jan

so weit währ ich am liebsten auch schon gratulation !!!!!

Ich hät ne bitte köntest Du mir ein paar aufnahmen Deines Lenkkopfes machen.
damit ich weis was mir alles fehlst und wie der Lenker an der Gabel befestigt wird.
Ist bei Dir der Reibungsdämpfer oben oder unten montiert. (ach das seh ich ja dann)

Danke und grüse Sepp

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de