Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 199 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 115

19.07.2009 08:27
Touren ES50 Motor Rollenhebel antworten

Hallo,

an meinem Motor sind die Rollen und Wellen der Rollenhebel stark eingelaufen (Wie heisst das Teil eigentlich korrekt ?) Die Rollen sind gehärtet und lassen sich nicht aufbohren.
Wer hat so ein Problem schon mal gelöst ?

Mfg.
Friedrich

Angefügte Bilder:
Standard_ES35.jpg  
ruppr71 ( Gast )
Beiträge:

21.07.2009 22:28
#2 RE: Touren ES50 Motor Rollenhebel antworten


die beiden Teile heißen Schlepp(-Rollen-)hebel.

Zur Problemlösung kann ich nur auf einen Motoren-Fachmann verweisen.

MfG Dietmar

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 723

21.07.2009 22:33
#3 RE: Touren ES50 Motor Rollenhebel antworten

jep, zuschweissen und neu bohren wennstes nicht buchsen willst. Ich werds genauso machen, denn ich hab das gleiche Problem

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de