Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 481 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 481

13.04.2006 09:35
Fußbremshebel antworten
Kann mir jemand die Funktion der Fußkupplung erläutern? Ich kann mir bei bessten Willen nicht vorstellen wie diese funktioniert.
Weiterhin möchte ich wissen warum die Betätigung der hinteren Bremse über Gestänge oder über Bowdwenzug erfolgt. Bei welchen Modellen wurde Gestänge angewendet?
Ich füge mal ein Bild zum Doppelhebel der Fußbremse an. Bei meiner CS 500 ist es genauso. Weiß aber nicht, wohin der Bowdwenzug nach vorne gehen soll.

Gruß Franz

Angefügte Bilder:
Standard CT 500 MAG.jpg  
jörg81 Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 99

14.04.2006 10:55
#2 RE: Fußbremshebel antworten
Die Fußkupplung wurde meistens bei Beiwagenmaschinen verbaut.

Die Fußbremse ist sicherlich mit der vorderen kombiniert, sodass das Vorderrad

beim Betätigen der Fußbremse mitbremst.

M.f.G. Jörg

Angefügte Bilder:
fußkupplung hurth.JPG   fußkupplung hurth1.JPG   fußkupplung hurth2.JPG  
Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 481

14.04.2006 20:46
#3 RE: Fußbremshebel antworten

Hallo Jörg,
Danke für die schnelle Antwort. Leider ist am Vorderrad die Bremsbetätigung nur über den Handbremshebel vorgesehen. Es ist keine Doppelanbindung wie bei anderen Fahrzeugen zu finden. Ist es denkbar, das der Beiwagen angebremst werden kann?

Gruß Franz

jörg81 Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 99

14.04.2006 20:59
#4 RE: Fußbremshebel antworten
Ja das kenne ich von einem BMW-Gespann da hat der Fußbremshebel noch eine zweite Aufnahme.

Desweiteren wird am Rahmen mittels einer Schraube die Bowdenzugaufnahme des

Beiwagens befestigt und justiert.


M.f.G. Jörg

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de