Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 110 mal aufgerufen
 Technik Standard/Gutbrod Automobile
Ganz-Volkswagen Offline

Standard Gutbrod Anfänger

Beiträge: 7

14.04.2017 09:01
Crowdfunding Projekt für die Restaurierung Standard Superior 1933 antworten



https://www.indiegogo.com/projects/restoring-josef-ganz-s-1933-vw-beetle-forerunner/x/15995917#/

Nur ein Fahrzeug übrig
Den Haag, Niederlande / Bern, Schweiz – die Organisatoren des einzigartigen Crowdfunding-Projekts setzen sich zum Ziel, den «Volkswagen» Standard Superior Typ I des jüdischen Konstrukteurs Josef Ganz originalgetreu nachzubauen. Dieses Modell wurde Adolf Hitler an der Internationalen Automobil- und Motorrad-Ausstellung in Berlin (IAMA) vorgestellt. Nur fünf Jahre später präsentierte Hitler dem deutschen Volk den berühmten Volkswagen - Josef Ganz wurde aus den Geschichtsbüchern gelöscht.

Das Wiederaufbau-Projekt wird von Paul Schilperoord aus den Niederlanden und Lorenz Schmid aus der Schweiz initiiert. Der Ingenieur und Journalist Schilperoord widmete Ganz das Buch The Extraordinary Life of Josef Ganz – The Jewish Engineer Behind Hitler’s Volkswagen. Schmid unterstützt das Projekt als Nachfahre von Josef Ganz. Zusammen haben sie das letzte übriggebliebene fahrbare Fahrgestell des Josef Ganz «Volkswagens» Standard Superior Typ I erlangt.

Präsentation im Louwman Museum
Das Fahrzeug wurde in Ostdeutschland jahrelang gefahren, wobei die Karosserie mit Trabant-Teilen stark abgeändert worden ist. Nur ungefähr 250 Fahrzeuge dieses Typs wurden von April bis September 1933 gebaut. In Zusammenarbeit mit professionellen Restauratoren wollen Schilperoord und Schmid die Holzkarosserie in den Originalzustand zurückbringen. Ziel der Restaurierung ist es, die Leistung des jüdischen Genies Ganz bekanntzumachen und zu honorieren. Das fertig restaurierte Modell soll 2018 während eines speziellen Anlasses im angesehenen Louwman Museum in den Niederlanden präsentiert werde.

Ein Meilenstein in der Automobil-Geschichte
Der Standard Superior ist die Verkörperung der Kampagne «Für den Deutschen Volkswagen» von Josef Ganz. Als Chefredakteur der Zeitschrift Motor-Kritik kämpfte er zwischen 1928 und 1933 für seinen Volkswagen-Traum und legte dessen Eigenschaften fest: aerodynamisches Chassis mit tiefem Schwerpunkt, Heckmotor, Einzelradaufhängungen mit Schwingachsen und ein Preis, der 1000 Reichsmark nicht übersteigen sollte.

1931 setzte Ganz seine Vorstellungen in Form des Maikäfers in die Realität um. Josef Ganz inspirierte die Industrie, radikale, neue Prototypen zu entwickeln, wie zum Beispiel die «Volkswagen» Prototypen Zündapp Typ 12 oder den NSU Typ 32 von Ferdinand Porsche. Der Standard war bei seiner Vorstellung an der IAA in Berlin das einzige vierrädrige Fahrzeug mit Heckmotor. Es motivierte Hitler, Porsche den Auftrag für den «Volkswagen für das deutsche Volk» zu erteilen. Ganz jedoch fiel einem Mordversuch zum Opfer und wurde aus der Automobil-Geschichte gelöscht.

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de