Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 2.356 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Seiten 1 | 2
Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

14.09.2020 13:07
Projekt CS500 Antworten

Hallo zusammen, ich habe nun begonnen mit meinem neuen Projekt Cs500. Als erstes Stand die Bestandsaufnahme und die Demontage an. Wie es aussieht ist alles in einem gebrauchsfähigen. Der Motor bzw die Kurbelwelle ist fest am gleitlager aber der wird ja eh komplett überholt. Was überhaupt nicht nicht so richtig passt ist der Tank. Dieser scheint ein Nachbau zu sein. Aber schaut euch selber die Bilder an vielleicht erkennt ja der ein oder andere noch was.

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

14.09.2020 13:34
#2 RE: Projekt CS500 Antworten

und jetzt die Bilder. Also falls noch jemand einen Tank für die CS hat würde ich mich riesig freuen wenn er sich bei mir melden würde. MFG Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20200801_135810.jpg   IMG_20200910_215603.jpg   IMG_20200913_132013.jpg   IMG_20200914_132107.jpg   IMG_20200914_132118.jpg   IMG_20200914_132138.jpg   IMG_20200801_135828.jpg   IMG_20200801_135844.jpg   IMG_20200801_135851.jpg   IMG_20200801_144215.jpg   IMG_20200802_144222.jpg   IMG_20200910_201514.jpg   IMG_20200910_210735.jpg   IMG_20200910_215555.jpg  
Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 539

14.09.2020 14:52
#3 RE: Projekt CS500 Antworten

Zeig mal die Unterseite vom Tank.
Gruß Franz

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

14.09.2020 16:02
#4 RE: Projekt CS500 Antworten

ohne scnrauben sah es noch schlimmer aus. Er kippelt auf der Halterung und auch die Öffnung ist meines erachtens nicht gerade.Mfg Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20200914_153920.jpg   IMG_20200914_153937.jpg   IMG_20200914_153946.jpg   IMG_20200914_154026.jpg   IMG_20200914_154032.jpg   IMG_20200914_154049.jpg   IMG_20200914_154058.jpg   IMG_20200914_154146.jpg  
Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 539

14.09.2020 20:05
#5 RE: Projekt CS500 Antworten

Mein Tank sieht da viel schlechter aus. Hätte gegen einen CT Tank ansonsten gern getauscht.
Franz

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

14.09.2020 23:09
#6 RE: Projekt CS500 Antworten

Ich habe mir jetzt den Rahmen noch mal genau angeschaut und denke das nicht der Tank das Problem ist sondern der Rahmen. Durch den Seitenwagen Betrieb hat er sich denke ich verbogen. Dies sieht man auf dem Foto recht gut. Die rechte vordere Tankaufnahme muss hierbei ein Stück nach oben, auch das Rohr muss etwas nach rechts "verschoben" werden. Wie seht ihr das? Könnt ihr mir eine Adresse nennen der Rahmen richten kann? Vielen Dank Mfg Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20200914_153920.jpg   IMG_20200914_223733.jpg  
Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

14.09.2020 23:12
#7 RE: Projekt CS500 Antworten

Und eine weitere Frage... Ich hoffe ihr verzeit mir die ständige Fragerei aber ich würde es schon gern richtig machen und eine STANDARD ist für mich Neuland. Ich habe den Motor soweit auseinander bis auf das Steuerrad für die Nockenwelle was auf der Kurbelwelle sitzt. Wie bekommt man das am besten ab? Gibt es da einen speziellen Abzieher? Mfg Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20200914_225549.jpg  
Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 755

15.09.2020 00:11
#8 RE: Projekt CS500 Antworten

Krumme Rahmen bei C-Modellen und Beiwagen Betrieb sind ein alter Hut. Die reissen fast immer am Knoten zum unteren Rahmenzug. War bei meiner auch, die ich hatte und zudem bei zwei weiteren Gespann Maschinen, die aber danach als solo Moped weiterfuhren Alle drei an der gleichen Stelle gebrochen ....

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

15.09.2020 11:20
#9 RE: Projekt CS500 Antworten

Vielen Dank für den Hinweis. Hatte ich ja von dir auch schon erfahren das an den Aufnahmen für die Knotenbleche eine "Schwachstelle" des "Einfachrahmens" ist. Bei mir ist nichts gerissen lediglich verbogen. Aber gerade aus dem Grund das es ja ein alter Hut ist wie du sagst müssen sich doch schon mal Leute damit beschäftigt und diese Rahmen wieder gerichtet haben. Mfg Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20200915_101357.jpg   IMG_20200915_101411.jpg   IMG_20200915_101415.jpg   IMG_20200915_101419.jpg   IMG_20200915_101426.jpg  
BS-Retter Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 130

15.09.2020 17:36
#10 RE: Projekt CS500 Antworten

Das war mein Abzieher den ich für meinen Motor gebastelt hatte.



Gruß
BS-Retter

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

15.09.2020 19:45
#11 RE: Projekt CS500 Antworten

Vielen Dank, das hilft mir weiter... Mfg Kay

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

17.09.2020 21:55
#12 RE: Projekt CS500 Antworten

Kurze Frage in die Runde. Das rohr für die schaltkulisse am Rahmen war das waagerecht verbaut oder leicht abschüssig? Ich werde mich jetzt selbst dem Rahmen widmen. Wird schon... Mfg Kay

backstandard Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 331

17.09.2020 22:05
#13 RE: Projekt CS500 Antworten

Waagerecht

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

17.09.2020 22:19
#14 RE: Projekt CS500 Antworten

Danke...

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

20.09.2020 21:50
#15 RE: Projekt CS500 Antworten

Waren die Teile der 1930 Modelle schon verchromt oder noch vernickelt. Auslieferung meiner war Mai 1930.Mfg Kay

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 755

20.09.2020 22:04
#16 RE: Projekt CS500 Antworten

die hatten schon Chrom

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

23.09.2020 20:38
#17 RE: Projekt CS500 Antworten

Danke für den Tipp mit dem Abzieher, nachgebaut und funktioniert. Mfg Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20200923_202253_copy_1984x1488.jpg  
potte Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 63

23.09.2020 22:33
#18 RE: Projekt CS500 Antworten

Hallo,ab Mitte ´28 wurde verchromt.
Gr

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 252

23.09.2020 22:44
#19 RE: Projekt CS500 Antworten

...Uwe hat Recht:
Bei meiner 1929er BS gibt es viele Nickelteile und sehr wenige Chromteile (2 Stück, wenn nicht sogar getauscht irgendwann mal).
Ein Motorrad von 1930 würde ich chromen, eins von 1929 nickeln. Der Übergang war immer fließend, vor allem von Hersteller zu Hersteller. Bei Zulieferern wie Bosch sowieso, da wurde in den 30ern noch Nickelkappen aufm D-Zünder verkauft. Alles ist mal wieder mit einer charmanten Unschärfe behaftet...
Grüße, Tilo.

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

20.10.2020 11:27
#20 RE: Projekt CS500 Antworten

Hallo, heute hatte ich wieder etwas Zeit und habe mich den Rädern gewidmet. Da hab ich auch noch bissel Arbeit, aber alles machbar. Mfg Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20201020_112449_copy_1984x1488.jpg  
backstandard Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 331

20.10.2020 15:15
#21 RE: Projekt CS500 Antworten

mach schrägrollen lager rein. hatten die späteren auch

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

20.10.2020 16:26
#22 RE: Projekt CS500 Antworten

Danke für den tip. Weißt du zufällig noch den Typ?

k800 Offline

Standard Gutbrod Fortgeschrittener

Beiträge: 21

22.10.2020 12:23
#23 RE: Projekt CS500 Antworten

Würde mich auch interessieren und wie ihr die Achsen geändert habt.
Gruß und Danke Eberhard

Seppel2204 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 43

06.11.2020 21:53
#24 RE: Projekt CS500 Antworten

Hallo zusammen, ich habe mir gerade meinen Rahmen angeschaut und festgestellt das es Rahmen gibt mit Loch unter dem Sitz und der vorderen Tankhalterung und welche ohne. Sind diese zur stabilisation bzw für seitenwagen Betrieb montiert worden. Ich hoffe es kann mir jemand eine Antwort geben. Mfg Kay

Angefügte Bilder:
IMG_20201106_214901.jpg   Screenshot_20201106-214649.jpg  
backstandard Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 331

07.11.2020 10:33
#25 RE: Projekt CS500 Antworten

Für Seitenwagen

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz