Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 288 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
Richard-S1 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 34

21.01.2023 19:52
Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

Hallo!

Ich hätte gerne gewusst, wie die originalen Dekompressionshebel der Modelle in den späten 30er Jahren ausgesehen haben.
Meine 350 Sport ist aus 1938, aber ich kann nicht sagen, ob der Hebel original ist oder nicht.

Auf allen Fotos die ich von euren Motorrädern bis jetzt gesehen habe, kann ich nicht den Dekohebel genau erkennen.

Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen.

Schöne Grüße
Richard

BS-Retter Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 154

21.01.2023 22:52
#2 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten



Hallo Richard,
so sieht der Dekohebel an meiner Kobold-Block Bj. 34 aus

Gruß
Jörg

Richard-S1 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 34

22.01.2023 10:09
#3 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

Danke!!

Hast Du Informationen, ob die im 38er Jahr auch noch so ausgesehen haben?

Schöne Grüße
Richard

derDennis Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 661

22.01.2023 22:20
#4 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

Hallo,

das ist doch der große, 38 war der kleine Dekohebel verbaut.

Viele Grüße

Dennis

Sportrexschrauber Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 46

24.01.2023 13:40
#5 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

Hallo,

Dies ist der originale Deko-Hebel einer 1939er Standard Rex.

Schöne Grüße aus Südbayern

Richard-S1 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 34

24.01.2023 14:41
#6 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

Hallo!

Vielen Dank für die Fotos!!!

Ich habe den gleichen Hebel an meiner Maschine. Leider ist dieser in der Mitte auseinander gebrochen.

Ich würde den Mittelteil benötigen (Hebel und Schelle gut) oder einen Nachbau in der Art.

Wäre für Informationen sehr dankbar.

Schöne Grüße
Richard

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 319

24.01.2023 16:04
#7 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

...die Hebel finden sich ab und an bei Ebay Kleinanzeigen.
hier war das auch schon Thema: https://www.vfv-motorrad-forum.de/t69318...html#msg7981637

Grüße, Tilo.

standardfreund Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 34

26.01.2023 21:58
#8 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

Mein Dekohebel war auch gerissen, konnte problemlos lasergeschweißt werden (Messing)... Wäre u.U. auch ne Option.

Richard-S1 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 34

27.01.2023 10:04
#9 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

Also, wenn mich nicht alles täuscht ist meiner aus Aluminium gegossen.

Gruss
Richard

tilo_guenther Offline

Standard Gutbrod Profi


Beiträge: 319

27.01.2023 17:09
#10 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

...gab es auch auch Zinkdruckguß in den späten 1930ern...ist dann schwerer als Alu.
Grüße, Tilo

standardfreund Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 34

27.01.2023 20:23
#11 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

Selbst das Laserschweißen von Alu-/Zinkdruckguss stellt nicht unbedingt ein Problem dar, der Zinkanteil darf nur nicht zu hoch sein, da es beim schweißen anfängt zu schäumen.

Richard-S1 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 34

31.01.2023 10:34
#12 RE: Wie haben Dekompressionshebel der späten 30er Jahre ausgesehen Antworten

Hallo #standardfreund!

Vielen Dank für deinen Tipp mit Laser zu schweißen.

Es hat funktioniert und der Hebel ist gerettet. Es dürfte sich wirklich um eine Alu-Zink Legierung handeln. Es hat ein bisschen gespritzt, aber alles im Rahmen. Der Hebel ist wieder völlig ok.

Schöne Grüße aus Wien
Richard

 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz