Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 433 mal aufgerufen
 Technik Standard Motorräder
touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 111

19.07.2009 20:34
Frage zum Touren ES35 Motor antworten

Hallo,

Am ES35 bzw. ES50 Motor (Touren / Kurier Motorrad) gibt es eine Mutter mit Linksgewinde für das Nockenwellenantriebszahnrad. Diese Mutter muss ich nachfertigen. Ich habe das Gewinde auf der Kurbelwelle vermessen und bin mir nicht sicher ob es sich um ein M11x1 LinksGewinde handelt oder um ein Links Zollgewinde 7/16 mit 26 Windungen / Zoll.
Wer kennt sich aus ?

Mfg.
Friedrich

Franz Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 508

19.07.2009 21:19
#2 RE: Frage zum Touren ES35 Motor antworten

Es kann nur metrisches Gewinde sein. Ab 33 gab es nur noch metrisches Gewinde.
Franz

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 721

19.07.2009 22:29
#3 RE: Frage zum Touren ES35 Motor antworten

mach mir bitte zwei mit, wenn das von der 500er das gleiche Zahnradl ist. weiss das wer ? Ich brauch auch noch zwei.

touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 111

22.07.2009 22:44
#4 RE: Frage zum Touren ES35 Motor antworten

Hallo Franz,

ich habe mit genaueren Geräten nochmals nachgemessen.
Ergebniss: 7/16, Linksgewinde, 26 Windungen/Zoll, Flankenwinkel 60 Grad
Lt. Tabellenbuch ist es ein BSC Links Gewinde(Britisch Standard Cycle)

touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 111

22.07.2009 22:52
#5 RE: Frage zum Touren ES35 Motor antworten

Hallo Voggi,

Nach der Betriebsanleitung für den AuB35/ES35/ES50/51 Motor handelt es sich immer um das Teil 7215. Ich werde diese Mutter (7/16 Linksgewinde, 26 Windungen / Zoll, Flankenwinkel 60 Grad) herstellen. Dazu muss ich meine Drehbank noch etwas abändern und ein passendes Werkzeug besorgen. Dies dauert noch ne Weile. (Urlaubszeit) Wenn die Teile fertig sind werde ich mich melden

Gruß
Friedrich

touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 111

01.08.2009 20:19
#6 RE: Frage zum Touren ES35 Motor antworten

Hallo Voggi,

die Muttern sind fertig. Die Qualität ist nicht topp

schick mir per mail deine Adresse damit ich Dir die Teile schicken kann.

Meine Mail Adresse: fr-schmid@gmx.de


Gruß

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 721

06.08.2009 22:15
#7 RE: Frage zum Touren ES35 Motor antworten

Habe die Muttern erhalten.

Ich weiss nicht was daran nicht so toll sein soll! Die passen super und erfüllen ihren Zweck einwandfrei.

Und der Preis ?! Du hast was gut bei mir !

Ich freue mich das es solch selbstlose Menschen noch gibt.

Danke !

touren500 Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 111

07.08.2009 11:13
#8 RE: Frage zum Touren ES35 Motor antworten

Die Muttern kosten mal eine Auskunft

Voggi Offline

Standard Gutbrod Profi

Beiträge: 721

07.08.2009 20:27
#9 RE: Frage zum Touren ES35 Motor antworten

immer

«« Rex Kupplung
 Sprung  

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de