Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.145 Mitglieder
9.844 Beiträge & 2.471 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • REX 350 Tank Bj 1940 Datum06.06.2019 20:31
    Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Der rote ist richtig - der Blanke ist von einer 500er und wurde eventuell auf den Nachkriegs 350er auch eingesetzt.

    VG Hartmut

  • LenkkopfwinkelDatum06.06.2019 20:30
    Thema von Fritz im Forum Technik Standard Motor...

    Guten Abend,

    mein 350er REX Rahmen mit Schwinge ist beim Rahmenrichter.
    Er möchte von mir den Lenkkopfwinkel wissen - kann mir jemand diese Info geben ?

    VG Hartmut

  • Rex 350 Bj.1949aus dem Saarland Datum19.05.2019 21:43
    Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Hallo,

    mich interessiert welcher Tank auf deiner Nachkriegs Rex montiert ist.
    bzw. welche Abmessungen er hat.

    Ich habe einen REX Tank erworben, der von einer Nachkriegs REX stammt
    und wahrscheinlich die Abessungen eines 500er Vorkriegstanks von 1939 hat.

    Ich habe das schon unter "REX 350 Tank Bj 1940" im Forum eingestellt.

    Gruß
    Hartmut

  • Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Hier noch ein Replik

    Gruß
    Hartmut[[File:Händler Schild.JPG|none|auto]]

  • Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Hallo Jan,

    ich sehe nur einen Code - wie kann ich mir das anschauen ?

    Gruss
    Hartmut

  • AFRIKA RAHMEN B Modell Datum16.04.2019 10:41
    Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Was ist denn ein AFRIKA Rahmen ??

  • REX 350 Tank Bj 1940 Datum17.03.2019 12:22
    Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Ergänzung: Der rote Tank ist 31cm breit und der Blanke 34cm.

    [[File:IMG_5910.JPG|none|auto]][[File:IMG_5911.JPG|none|auto]][[File:IMG_5912.JPG|none|auto]][[File:IMG_5913.JPG]][[File:IMG_5913.JPG|none|auto]]

  • REX 350 Tank Bj 1940 Datum17.03.2019 09:53
    Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Hallo,

    wer kann mir bei der Identifizierung weiter helfen

    ich habe jetzt 2 Tanks im Bestand, von denen ich nicht weiß welcher für meine 350er Rex Bj40 passt.
    Die hatte laut 39 Prospekt keinen Tacho im Tank.

    1. der Blanke im durchlöcherten Zustand.
    Er soll von einer Nachkriegs 350er stammen und ist breiter und "bauchiger" als der Rote unten.

    2. der Rote war auf einem Kurier Luxus (mit HiRaFe) Fahrgestell - eingebaut war ein Kobold Motor.
    Der Tank ist wie schmaler. Die vorderen Tankhalterungen wurde nachträglich geändert und
    in den originale Tankstutzen wurde innen ein Passtück mit Innengewinde für einen Schraubverschluß eingesetzt.

    Die 350er Tanks sollen schmaler seine als die 500er Ausführung.
    Wurden eventuell die breiten Tanks aus Restbeständen auf die Nachkriegs 350er verbaut ?

    Wenn diese Fragen klären würde ich den jeweiligen Tank auch tauschen oder verkaufen.
    Oder einen richtigen Tank kaufen.

    VG Hartmut[[File:IMG_5904.JPG|none|auto]][[File:IMG_5907.JPG|none|auto]][[File:IMG_5908.JPG|none|auto]]

  • Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Guten Abend,

    die gewünschten Teile habe ich im jeweils überholungsbedürftigen Zustand erhalten.

    bei dem Ventilantrieb Aufsatz konnten jetzt kritische Stellen per Laserschweissen repariert werden.
    Schon ziemlich geflickt und nicht schön - aber es geht weiter !

    Jetzt fehlen mir jetzt noch
    1. Dekompressionshebel komplett - Skizze oder Foto würden mir alternativ ausreichen - Welche Gewindeabmessung hat die Befestigungsschraube
    2. Infos zu den verwendeten Gewinden - siehe Foto - Die zu großen (Gewinde-) Löcher will ich auch zuschweissen. Gehören außen am Gehäuse Stehbolzen oder nur ein Gewinde für Schrauben hin.
    3. Verbindungsteile zwischen der KoWe und den Kegelrädern - alternativ Fotos/Maße Das Maß für den Abstand zwischen den beiden Aufnahme würde eventuell schon reichen.

    Für mein Hurth G59BSF habe ich jetzt ein Kickstarter Segment erhalten.
    Leider sitzt aber auf der Welle das Gegenstück von Gefrag - das ist leider nicht kompatibel. Hat jemand noch ein Original Hurth Ritzel für mich ?

    Komplette Räder kann ich bekommen - allerdings mit größeren Bremstrommel von der 500er.
    Kann mir jemand sagen ob es die eventuell schon 1940 auch für die 350er eingesetzt wurden ?

    Unterlagen habe ich leider bis jetzt nur den 39er Prospekt. Über jegliche Kopien mit Kostenübernahme für das Getriebe und Motor würde ich mich freuen.

    einen schönen Abend wünscht
    Hartmut

    [[File:IMG_5572.JPG|none|auto]][[File:IMG_5573.JPG|none|auto]][[File:IMG_5574.JPG|none|auto]]

  • Rex 350 Bj.1949aus dem Saarland Datum30.11.2018 16:46
    Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Hallo,

    schau mal da http://www.saar-nostalgie.de/Motorraeder.htm

    die schreiben:

    " Wilhelm Gutbrod gründete 1926 in Ludwigsburg die Standard Fahrzeugfabrik GmbH und produzierte dort Motorräder, später auch Autos und Nutzfahrzeuge. Das Unternehmen zog 1933 nach Stuttgart-Feuerbach und 1937 nach Plochingen am Neckar um.
    Es betrieb im saarländischen Bübingen ein Zweigwerk, in dem es landwirtschaftliche Geräte produzierte. Unmittelbar nach dem Krieg wurden dort aber auch Motorräder gebaut, nämlich die Standard Rex 350. Diese musste man im Werk in Bübingen fertigen, da die Herstellung im Stammwerk in Württemberg wegen des Kontrollratsverbots für 350-ccm- Motorräder nicht erlaubt war. Da das Saarland zu dieser Zeit unter französischer Militärverwaltung stand, war hier eine Fertigung möglich. Es wurden 200 Maschinen für die Polizei und 39 für Händler gebaut. "

    Gruss
    Hartmut

  • Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Guten Abend,

    welchen Durchmesser haben die Bremstrommeln ?

    Gruß
    Hartmut

  • Hurth G59BSF KickstarterantriebDatum18.10.2018 21:50
    Thema von Fritz im Forum Suche Standard Motorrad

    Guten Abend,

    zu meinen Projekt 350Rex Bj 40 habe ich ein Hurth G59BSF.
    Leider habe die Amerikaner wahrscheinlich (für Speedway Rennen ??) den
    kompletten Kickstarteranterieb ausgebaut. Nur den eigentlichen Kickstarter-Hebel habe ich.

    Ich suche daher Unterlagen, Ersatzteile für besagten Antrieb.
    Oder Teile als Muster zwecks Nachfertigung.
    Eventuell auch komplettes Getriebe.

    Vielen Dank vorab für jegliche Rückmeldungen

  • REX 350 Tank Bj 1940 Datum11.05.2018 21:19
    Thema von Fritz im Forum Technik Standard Motor...

    Guten Abend,

    mir wird ein Tank angeboten - wie sieht der Original Tank für meine 350er Bj40 von UNTEN aus ?
    Kann mir jemand die Maße für den ganzen Tank senden ?

    Schönen Abend (und viel Spass beim Treffen) wünscht

    Hartmut

  • Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Hallo Jan,

    vielen Dank !

    Gruß
    Hartmut

  • REX Nockenwelle und KipphebelDatum16.04.2018 22:30
    Thema von Fritz im Forum Technik Standard Motor...

    Guten Abend,

    gibt es zwischen der frühen und späten Version des 350Rex Motors
    Unterschiede bei der Nockenwelle, Kipphebeln, Gehäuse usw.

    Welche Gleichteile gibt es zur 500er Ausführung ?

    Gruss
    Hartmut

  • Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Hallo Jasula,

    ich hätte gerne die Listen für das Getrag F36.
    Wo wurde das Getriebe verbaut ?

    Gruss
    Hartmut

  • Foren-Beitrag von Fritz im Thema

    Guten Abend,

    das Projekt lag jetzt einige Zeit auf Eis, weil ich eigentlich einen Motor bekommen sollte.
    Aber das ist gescheitert.

    Deshalb suche ich auf diesem Wege erstmal

    1.) Motor "Kopfaufsatz" komplett mit Nockenwelle, Kipphebelwelle

    Was ist davon kompatibel mit den älteren 350er Versionen oder 500er ?

    2.) Dynamo/Zünder - Welche Typen sind das ?

    3.) Tank - Original oder Muster zum Nachfertigen

    Für jede Info oder sogar Angebot schon jetzt herzlichen Dank !

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Hartmut

  • Standard Luxus Block in CZ zu verkaufenDatum11.11.2017 21:38
    Thema von Fritz im Forum Biete Standard Motorrad

    Hallo,

    habe ich gerade in CZ gefunden:

    https://motocykle.bazos.sk/inzerat/77773...-Block-1935.php.

    zu verkaufen zwischen Brünn und Olmütz.

    Gruß
    Hartmut

  • Magura GasgriffDatum05.07.2017 19:49

    Hallo,

    aus einer Nachfertigungsaktion gibt es noch MAGUAR Gasdrehgriffe für 25mm Lenker.
    4 Stück wurden bisher schon abgenommen und für gut befunden. Einziger Mangel ist die Schraube
    mit 6 statt 7mm Gewinde.

    Set kostet 50€ + 6Euro für UPS.
    Bei Bedarf bitte eine PM senden

    Desweitern besteht wohl Nachfrage nach
    1. linker Drehgriff für Zündversteller
    2. Gas Drehgriff für 22mm Lenker
    Bitte teilt mir mit wer Interesse hat.

    Schönen Gruss
    Hartmut
    [[File:IMG_2933.JPG|none|auto]][[File:IMG_2934.JPG|none|auto]]

  • Standard Logo digitalDatum16.01.2017 19:32
    Thema von Fritz im Forum Suche Standard Motorrad

    Hallo,

    ich suche für die Nachfertigung eines Emailleschildes
    den Standard Schriftzug nebst Katze in digitaler Form.
    z.B. *.jpg oder andere.

    Vielen Dank in voraus

    Fritz

Inhalte des Mitglieds Fritz
Standard Gutbrod Profi
Beiträge: 41
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de