Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.242 Mitglieder
11.387 Beiträge & 2.832 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Danke Thomas!

    Ich habe den jetzt einmal angeschrieben. Auf seinem Foto hatte er nichts für 26mm Durchmesser.
    Mal sehen was er sagt.

    Schöne Grüße
    Richard

  • Thema von Richard-S1 im Forum Technik Standard Motor...

    Hallo Standard Spezialisten!

    Meine 350 Sport Bj. 38 hat diesen Hauptständer mit integriertem Fußraster.
    Der linke Fußraster auf diesem Ständer ist ein Rohr mit einem Durchmesser von 26mm.
    Die rechte Seite hat einen Fußraster mit 13mm Durchmesser.

    Wo habt ihr eure Fußrastergummi her mit diesen 2 verschiedenen Durchmessern?

    Ich finde zwar welche mit 13mm und 26mm, aber die sehen dann unterschiedlich aus.

    Bitte um eine Tipp von euch, wie ich das lösen kann.

    Schöne Grüße aus Wien
    Richard

  • Thema von Richard-S1 im Forum Technik Standard Motor...

    Schönen Gruß aus Wien!

    Ich würde dringend eure Hilfe benötigen für die Nachfertigung von meinen originalen Auspufftöpfen.

    Mein Fahrzeug ist eine Standard 350 Sport Bj. 1938!! Wie sich jetzt herausstellte, hat die 1938er keine Fischschwanztöpfe mehr, sondern runde. Mein Motorrad hatte leider überhaupt keine mehr.

    Ich habe jetzt die Maße anhand von Fotos rekonstruiert in einem Foto eingezeichnet. Ob sie aber exakt stimmen, kann ich nicht sagen.

    Ich möchte euch bitten, wer so einen Auspuff an seinem Motorrad hat, die Maße nochmals zu überprüfen, bevor ich den Auftrag zur Nachfertigung gebe. Ihr würdet mir sehr helfen.

    Schöne Grüße
    Richard

    [[File:Auspufftopf_Abmessungen.png|none|auto]]

  • Hallo!
    Habt ihr eine Idee, wer solche Auspufftöpfe wie auf dem Bild von #Dennis nachbauen könnte?
    Ich hatte sie gleichen drauf, sind aber Schrott. Nur mehr einer vorhanden, und der ist am zerfallen.
    Würde gerne einmal anfragen, was so eine Einzelanfertigung kosten könnte.

    Schöne Grüße
    Richard

  • Hallo!

    Mein Fahrzeug hatte auch die gleichen Töpfe wie Dennis.

    Dann hat man mir gesagt, die sind nicht original, die hatten Fischschwänze.

    Jetzt habe ich schon 3 Garnituren liegen.

    Die originalen alt und kaputt.
    Nachbau von Stemmer verchromt, aber Anschluss nur 38mm innen.
    Nachbau von Amon blank, aber mit Anschluss 49mm innen.

    Ich glaube, ich bekomme eine Krise.

    Was würdet ihr jetzt machen?

    Schöne Grüße
    Richard

  • Thema von Richard-S1 im Forum Technik Standard Motor...

    Hallo, ich bin es schon wieder.

    Ich bin jetzt ziemlich in der Endphase der Restaurierung meiner 350 Sport Bj. 1938.

    Da gibt es jetzt das Problem der Auspufftöpfe. Auf meinem Fahrzeug waren welche ohne Fischschwanz, also scheinbar nicht die Originalen.
    Jetzt habe ich gelesen, das Egbert Amon die Form für die Originalauspufftöpfe hat und diese nachfertig.

    Ich habe auf meinem Fahrzeug 40er Auspuffkrümmer.
    Ich habe bei Stemmler schon vor vielen Jahren neue Fischschwanztöpfe für mein Motorrad bestellt, die aber leider nicht passten (sind für 38er Rohre) und liegen jetzt herum.

    Jetzt habe ich bei Amon bestellt, und ihm gesagt, dass ich 40er Rohre habe. Er sagte das ist egal, es gibt nur eine Form für die Töpfe und die ist für alle "Standards" gleich.

    Jetzt sind diese eingelangt und haben einen Anschlussinnendurchmesser von 48-49mm haben (etwas unrund).
    Das sind 8-9mm Differenz.

    Meine Frage wäre jetzt, ob das die richtigen Töpfe für mein Motorrad sind?

    Wenn ja, mit was füllt ihr den Spalt zwischen Rohr und Topf?

    Wenn nein, dann bitte um Beschreibung oder Fotos, was wirklich auf mein Motorrad gehört.

    Schöne Grüße
    Richard

  • Hallo #standardfreund!

    Vielen Dank für deinen Tipp mit Laser zu schweißen.

    Es hat funktioniert und der Hebel ist gerettet. Es dürfte sich wirklich um eine Alu-Zink Legierung handeln. Es hat ein bisschen gespritzt, aber alles im Rahmen. Der Hebel ist wieder völlig ok.

    Schöne Grüße aus Wien
    Richard

  • Standard Fischschwanz AuspufftöpfeDatum30.01.2023 17:23

    Hallo!

    Ich habe jetzt von Egbert schöne neue Auspufftöpfe für meine Standard 350 Sport Bj. 38 bekommen. Egbert sagt, die sind für alle Modelle gleich, nur die Aufhängungen sind anders.

    Ich habe jetzt festgestellt, dass die Töpfe einen Anschlussinnendurchmesser von 48-49mm haben (etwas unrund).

    Meine Auspuffkrümmer haben aber 40mm Durchmesser. Das sind 8-9mm Differenz.

    Ist das jetzt so richtig? Was kommt in den großen Spalt zwischen Topf und Rohr?

    Da ich keine Originaltöpfe am Fahrzeug hatte, kenne ich auch leider die Halterung nicht. Könnt ihr mir da vielleicht mit ein paar Informationen weiterhelfen.

    Schöne Grüße aus Wien
    Richard

  • Also, wenn mich nicht alles täuscht ist meiner aus Aluminium gegossen.

    Gruss
    Richard

  • Hallo!

    Vielen Dank für die Fotos!!!

    Ich habe den gleichen Hebel an meiner Maschine. Leider ist dieser in der Mitte auseinander gebrochen.

    Ich würde den Mittelteil benötigen (Hebel und Schelle gut) oder einen Nachbau in der Art.

    Wäre für Informationen sehr dankbar.

    Schöne Grüße
    Richard

  • Danke!!

    Hast Du Informationen, ob die im 38er Jahr auch noch so ausgesehen haben?

    Schöne Grüße
    Richard

  • Thema von Richard-S1 im Forum Technik Standard Motor...

    Hallo!

    Ich hätte gerne gewusst, wie die originalen Dekompressionshebel der Modelle in den späten 30er Jahren ausgesehen haben.
    Meine 350 Sport ist aus 1938, aber ich kann nicht sagen, ob der Hebel original ist oder nicht.

    Auf allen Fotos die ich von euren Motorrädern bis jetzt gesehen habe, kann ich nicht den Dekohebel genau erkennen.

    Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen.

    Schöne Grüße
    Richard

  • Wo gibt es diese Nippel?Datum02.01.2023 15:42
    Foren-Beitrag von Richard-S1 im Thema Wo gibt es diese Nippel?

    De Maße sind etwas schwierig. Ich habe Folgendes gemessen.

    Der zylindrische Gewindeteil
    Länge: 16,3 mm
    Durchmesser: 7,6 mm
    Steigung: 0,8 mm

    Der konische Gewindeteil
    Länge: 7 mm
    Durchm. vorne 5,5 mm
    Durchmesser hinten 6,0 mm

    Der Anschluss sieht so aus.

    [[File:Ölleitung_Kopf.jpg|none|auto]]

    Schöne Grüße
    Richard

  • Wo gibt es diese Nippel?Datum31.12.2022 13:24
    Thema von Richard-S1 im Forum Technik Standard Motor...

    Hallo aus Wien!

    Ich bin jetzt auch der Suche nach den Anschlußnippeln der Ölleitung am Zylinderkopf meiner 350 Sport. Der Eine dürfte abgebrochen sein.

    Habt ihr eine Idee, wo ich so etwas bekommen kann?

    Schöne Grüße und guten Rutsch.
    Richard

    [[File:Nippel_Ölleitung_Kopf.jpg|none|auto]]

  • Nockenhebelrollen Lager reparierenDatum14.11.2022 11:03

    Hallo!

    Ja, so habe ich das jetzt gemacht.
    Wir fertigen neue Bolzen ein Spur größer und arbeiten die Rollen und Hebel innen nach.
    Dann wieder einsetzen und ein kleiner Sicherungspunkt mit Laserschweißer.

    Mal sehen, wann es fertig ist. Bei uns dauert alles immer ewig lange.

    Schöne Grüße
    Richard

  • Nockenhebelrollen Lager reparierenDatum19.10.2022 18:06

    Hallo!

    Habe jetzt einen Hebel zerlegt.

    Da ist kein Lager, nur eine harte Achse und Rolle, die außen und seitlich geschliffen ist. Die Achse ist am Ende jeweils leicht gestaucht.
    Die Achse ist komplett einseitig abgenutzt. Die Rolle scheint rund zu sein, messen genau kann ich leider nicht.

    Frage: Wie repariert man so etwas? Oder kann so etwas vielleicht jemand von euch?

    Schöne Grüße
    Richard

    [[File:20221019_173612.jpg|none|auto]]

  • Nockenhebelrollen Lager reparierenDatum18.10.2022 09:41

    Hier ein Foto der Teile.

    Die Rollen, die auf der Nockenwelle laufen, haben riesig Luft und bleiben teilweise stecken.
    Die Rollen haben die Maße
    Außen Dm. 9,15 mm
    Breite: 6,00 mm
    Bolzen Dm. ca. 5,00 mm

    Ich habe sie noch nicht zerlegt, daher der Bolzen Dm. geschätzt.

    Schöne Grüße
    Richard

    [[File:20221018_093038.jpg|none|auto]]

  • Nockenhebelrollen Lager reparierenDatum17.10.2022 23:02
    Thema von Richard-S1 im Forum Technik Standard Motor...

    Hallo aus Wien!

    Ich hätte wieder eine Frage an die Spezialisten unter euch.

    Ich bin jetzt beim Zusammenbau meines Motors (AUB35) der Standard 350 Sport Bj. 1938. Dabei musste ich feststellen, dass die Rollen auf den Nockenhebeln extrem großes Spiel haben. Greift sich so an, wie ein kaputtes Kugellager.

    Mein Frage wäre, wie sieht so eine Rolle innen aus und lässt sich das reparieren?

    Schöne Grüße
    Richard

  • Bitte um Empfehlung für ZündspuleDatum09.03.2022 12:21

    Ok, vielen Dank.

    Werde mich dann einmal umschauen um eine 6V Käfer Zündspule.

    Schöne Grüße
    Richard

  • Bitte um Empfehlung für ZündspuleDatum08.03.2022 09:46

    Hallo @Sportrexschrauber!

    Vielen Dank für die Info.

    Wenn ich jetzt so eine Zündspule nicht mehr bekomme, welche Andere oder Nachbau soll ich dann nehmen?
    Welche Kriterien gilt es zu beachten, damit das System auch wirklich funktioniert?

    Schöne Grüße aus Wien
    Richard

Inhalte des Mitglieds Richard-S1
Standard Gutbrod Profi
Beiträge: 38
Ort: Wien
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz