Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.226 Mitglieder
11.055 Beiträge & 2.746 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Standard Rex 350 MotorDatum26.04.2022 17:29
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Standard Rex 350 Motor

    Hallo,

    Ja Motor noch da.Bitte sende mir eine PM.

    Gruß Dirk

  • Standard Rex 350 MotorDatum07.06.2021 20:36
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Standard Rex 350 Motor

    Immer noch zu haben.

  • Standard Rex 350 MotorDatum23.10.2019 11:09
    Thema von Neckar im Forum Biete Standard Motorrad

    Hallo,

    Biete diesen Motor,Gehäuse ok,Kurbelwelle schlecht,Nummern stimmen mit Zylinder überein.
    Mit Kleinteilen und dem dazugehörigen Kolben.Versand muss ich schauen,am liebsten Abholung.
    1000vb

    Gruss

    Dirk|addpics|rdq-1-3649.jpeg,rdq-2-259e.jpeg,rdq-3-7d75.jpeg,rdq-4-e530.jpeg,rdq-5-ab57.jpeg,rdq-6-d8c2.jpeg,rdq-7-b9d6.jpeg,rdq-8-2d47.jpeg|/addpics|

  • Graetzin Ke25 ProblemDatum08.09.2019 19:34
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Graetzin Ke25 Problem

    Hallo,

    Ist die Leerlaufdüse wirklich komplett sauber?
    Es gab leerlaufdüsen die man öffnen konnte,aber auch geschlossene.Heisst,unten an der Düse ist eine kleine Verschlussschraube.
    Mit Bremsenreiniger den Ansaugstutzen absprühen und wegen Nebenluft schauen.
    Ist der Schieber nachgefertigt?Wenn ja,Identisch nach dem Original?
    Schwimmerstand?

    Gruss

  • Standard WimpelDatum19.05.2019 18:37
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Standard Wimpel

    Hallo,

    Hat schon jemand den schönen Wimpel montiert?Wie und wo habt ihr ihn befestigt?
    Kennt jemnd eine Adresse wo man einen schönen Wimpelhalter herbekommt?
    Freue mich auf Impressionen.

    Gruss

    Neckar

  • Standard WimpelDatum06.01.2019 08:45
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Standard Wimpel

    Würde auch gerne 2 nehmen.Danke für die Mühen!

    Gruss

    Neckar

  • Lenkungsdämpfer Rex 500 ´34Datum06.12.2018 18:25
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Lenkungsdämpfer Rex 500 ´34

    Hallo Thomas,

    Wenn das Verstellrad fehlt,dann wohl auch die Dazugehörige Stange mit Haltestern und Reibscheiben.Oder diese werden anderweitig gehalten?.
    Leider habe ich keine Bilder mehr von den einzelnen Teilen.Aber vielleicht hilft es ja beim suchen.

    Gruss

  • Rex 350, welches BaujahrDatum27.11.2018 08:09
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Rex 350, welches Baujahr

    Die Rex auf dem Bild ist Baujahr 1934 mit 16 Ps.
    1935 waren die Werkzeugkisten schon hinten am Rahmen.

    Gruss

  • Hallo Schraubi,

    Hat der rechte Kurbelwellenzapfen vollen Öldurchgang zum Pleuellager?
    Am rechten Zapfen ist ein kleines Kugelventil montiert was bei erhöhten Druck
    Öl zum Pleuellager durchlässt.Wenn man die Welle zusammen setzt muss die Bohrung
    fluchtend passen,sonst kein Durchgang und Ölstau.

    Im Primärkettenkasten muss eine Entlüftung sein,meist im Bereich des Ritzels,ich meine
    gesehen zu haben das hier eine Schraube seitlich sitzt.Kenne auch nur die ältere Version.

    Auch mal die Membrane kontrollieren die das Kurbelgehäuse Richtung Öltank entlüftet,sitzt
    vorne direkt neben der Öleinfüllöffnung.

    Gruss

    Neckar

  • Rex 350 Ölpumpe + AntriebDatum24.02.2018 11:42
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Rex 350 Ölpumpe + Antrieb

    Hallo,

    Für das Nachfertigen der Welle vielleicht mal hier anfragen

    http://www.d-rad.ch/kuenzel/kontakt.php

    Gruss

    Neckar

  • Rex 350 Ölpumpe + AntriebDatum22.02.2018 18:47
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Rex 350 Ölpumpe + Antrieb

    Hallo Schraubi,

    Das Ölpumpenantriebsrad auf der Kurbelwelle ist zylindrisch ohne Feder befestigt.
    Die dahinterliegende Kegelwelle hat eine Keilfeder und ist ebenfalls zylindrisch gebohrt.
    Ich hefte mal ein Bild an.

    Das Motorgehäuse ist auf die Abmessung der Pumpenwelle aufgebohrt und ich glaube nicht das man eine aus einem
    Austauschmotor nehmen kann.Eher nachfertigen lassen.

    Gruss

    Neckar

  • Rex 350 DichtungenDatum04.02.2018 11:14
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Rex 350 Dichtungen

    Hallo,

    Habe meine Dichtungen alle selbst angefertigt.Keine Hexerei,Material gibt es zb im Autozubehör.
    Kopfdichtung ist weiches Kupfer 0,8mm dick.An den Ölkanälen habe ich mir zwecks besserer Abdichtung Sicken eingestanzt.
    Die originale Dichtung hat auch innen nebens der Laufbuchse eine Sicke.

    Gruss

    Neckar

  • REX 350 Kupplung, PrimärketteDatum02.11.2017 19:08
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema REX 350 Kupplung, Primärkette

    Die beste Lösung wäre sicherlich es ordentlich zu schweissen.

  • REX 350 Kupplung, PrimärketteDatum29.10.2017 08:48
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema REX 350 Kupplung, Primärkette

    Hallo,

    Ist das Gewinde im Kupplungskorb noch in Ordnung?Dann könnte man sich leicht eine neue Deckelschraube drehen.

    Gruss

  • SchaltkulisseDatum29.08.2017 08:02
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Schaltkulisse

    Hallo,

    Diese Teile habe ich noch,rostig,Nachbau.

    Gruss

    Neckar

  • Tacho im Tank bei Rex 350Datum22.07.2017 16:59
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Tacho im Tank bei Rex 350

    Hallo,

    Bei der Rex wird der Tacho normalerwiese mit einem speziellen Gummi befestigt.Ich habe allerdings eine Art Klebeband für Heizungsrohrisolierungen genommen und einmal um das Tachogehäuse gewunden.Ich habe auch schonmal gehört das man einen alten Motorradschlauch nehmen kann.

    Gruss

    Neckar

  • HinterradbremseDatum07.08.2016 08:58
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema Hinterradbremse

    Suche immernoch nach diesem ex­qui­sitem Teil,gerne auch eine Skizze,Zeichnung oder
    Bilder im zerlegtem Zustand.

    Gruss

    Neckar

  • amalvergaserDatum09.06.2016 16:12
    Foren-Beitrag von Neckar im Thema amalvergaser

    Wohl eher eine Kobold,trotzdem sehr schön.

    Gruss

    Neckar

  • Identifizierung Bj. 500 Rex / StänderDatum15.05.2016 18:38

    Zitat von REXAL im Beitrag #20
    Hallo Dirk,
    das ist aber nicht der 2-armige Lenker.Schau mal die Bilder an,welche ich am 13.4. hier eingestellt habe.

    Alfred grüßt


    schon richtig,es ging mir auch haupsächlich um die Armaturen.

    Gruss

    Neckar

  • Identifizierung Bj. 500 Rex / StänderDatum15.05.2016 17:46

    Bei dem Original geteilten Lenker mit Hebeleien wird es schwierig werden.Ich habe mal 2 Bilder angehängt.
    Es handelt sich wohl um das Modell 92 von Magura.Dazu benötigt man noch ein Gasgriff wie im Bild,und
    ein Zündverstellgriff für links mit Rasterklemmung im Lenkerinneren.Die Zündung kann so während der Fahrt leichter
    verstellt werden.

    Gruss

    Neckar

Inhalte des Mitglieds Neckar
Standard Gutbrod Profi
Beiträge: 107
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 6 « Seite 1 2 3 4 5 6 Seite »

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz