Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Das Forum von www.standard-gutbrod.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.145 Mitglieder
9.690 Beiträge & 2.423 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Standard WimpelDatum06.03.2019 21:12
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo,

    Wimpels sind eingetroffen und richtig gut. Nochmals DANKE für die Bemühungen.

    Wer hat denn Fotos wie die früher am Moppett befestigt wurden? Oder hat jemand eine Idee?

    Günter

  • Tank für BS500 mit TigergabelDatum18.02.2019 17:17
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo Werner,

    ich mache seit Jahren die Tankdeckeldichtungen aus "Perbunan Super". Die sind dicht. Du darfst allerdings nicht "Perbunan S" nehmen!! Und auch nicht SUPER PLUS tanken. Das Zeug löst alles auf.

    Gruß aus Kölle
    Günter

  • Standard WimpelDatum27.01.2019 19:51
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Ich nehme auch einen.

    Günter

  • MotorhaubeDatum23.04.2016 21:50

    Hallo,

    mir ist heute eine, ich vermute mal,"Motorhaube" im Original Zustand zugeflogen.

    Die Typenbezeichnung auf der Haube deutet vermutlich auf ein französisches Exemplar hin.
    Stimmt das? Von welchem Typ ist dieses Teil?

    Günter

  • Zusammenbau GabelDatum22.11.2015 19:43

    Hallo,

    ich muß meine Brough Gabel der CS 500 wieder zusammenbauen. Es ist die Gabel mit dem nach oben gebogenen, oberen Verbindungsblech. Dabei stellt sich das Problem, wie man die Federn zusammendrückt um die Rohre der Federn mit der oberen Verschraubung verschließen zu können. Gibt es einen "Trick" dafür, oder muss man sich da eine Hebelei zu bauen?

    Gruß aus Kölle
    Günter

  • Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo,

    K.H. Tobiasch in Weiterstadt hat alte, bzw. fertigt neue Ritzel, Kettenräder usw.

    Günter

  • CS 500Datum13.01.2015 11:00
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo Andi,

    nach meiner Erfahrung ist die Feder nur ein in die entsprechende Form gebogener Federdraht. Den kann man mit etwas Geschick aus dem Deckel ausfädeln, nachbiegen und wieder einfädeln. Dann hält er wieder.
    Übrigens ist die Aussage von Dennis korrekt. Die Befestigung am Tank hat auch den weiteren Vorteil, dass bei einem nicht korrekten Schließen oder zu schwacher Feder der Tankdeckel nicht verloren geht. Das ist mir nämlich schon mal mit dem oben abgebildeten Deckel, den ich neu gekauft hatte, bei einem anderen Motorrad passiert. Selbst bei dem neuen Deckel war die Federspannung zu gering.

    Gruß
    Günter

  • Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo,

    der zu einem Fahrzeug passende Brief wurde zusammen mit dem Fahrzeug an den Händler geliefert. Beim Verkauf wurde dann erst der Halter durch die Zulassungsstelle eingetragen.
    Möglicherweise wurde das Fahrzeug vor der Auslieferung beim Händler requiriert und der Wehrmacht zugeführt. Die benötigte wahrscheinlich den Brief nicht.

    Günter

  • LichtmaschinenritzelDatum29.12.2014 11:46
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo Jens,

    frag mal den H.K. Tobiasch in Weiterstadt. Der hat, bzw. fertigt alle Ritzel, Kettenblätter usw.

    Günter

  • Vergaser Ficher- AmalDatum29.12.2014 11:43
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo,

    oder wenn das nicht funktioniert: www.kla-mot-te.de

    Das ist der gleiche Laden.

    Günter

  • TREFFEN 2015Datum21.12.2014 15:29
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo Florian,

    Treffen alle 2 Jahre, d.h. erst 2016.

    Günter

  • CS 500Datum21.12.2014 15:24
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo Andi,

    die Gänge liegen im Getriebe nicht anders rum, sondern der Anlenkpunkt des Schaltgestänges am Schalthebel ist entscheidend.
    Wenn der Anlenkpunkt oberhalb der Befestigungsschraube des Schalthebels liegt, ist das Schaltschema umgekehrt zu dem Schema bei dem der Anlenkpunkt unterhalb der Befestigungsschraube ist.
    Beim Betätigen der Schaltung nach vorne wird das oben angelenkte Gestänge nach vorne gezogen, ist der Anlenkpunkt dagegen unten wird das Gestänge bei der gleichen Betätigung nach hinten geschoben.

    Gruß
    Günter

  • Gewinde Fußrasten Bj. 33-36Datum25.08.2014 09:48
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo,

    Franz hat Recht, früher wurden metrische Durchmesser mit zölligen Steigungen kombiniert. Von Dürkopp gibt es Tabellen darüber aus den 30er Jahren für Achsverschraubungen. Ich such so eine Tabelle mal raus und stelle sie hier ein.

    Günter

  • standard 500Datum21.06.2014 21:38
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    In der einer Betriebsanleitung von Dürkopp (MD 150) von 1951 steht:

    Gargoyle Mobilöl "Arctic" = SAE 20
    Gargoyle Mobilöl "BB" = SAE 50

    Gargoyle Mobilöl "D" bzw. "TT" muss also eine andere Viskosität als 20 oder 50 haben.

    Günter

  • Standardtreffen 2014Datum12.06.2014 10:30
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Ich war zwar nur Donnerstag als "zuschauendes" Mitglied dort, aber auch von mir Danke für die nette Aufnahme!

    Günter

  • Standardtreffen 2013Datum24.05.2014 20:23
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo Werner,

    danke für den Hinweis, ich habe terminlich umgeplant und werde dann Donnertag "aufschlagen".

    Günter

  • Standardtreffen 2013Datum20.05.2014 09:36
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Gibt es beim Treffen einen Zeitplan wann die Ausfahrten usw. stattfinden.
    Kann leider nur einen Kurzbesuch am Freitag machen und es wäre dumm, wenn ich da wäre und alle sind weg!

    Günter

  • Katalog 1928 Teil 4 und SchlußDatum20.05.2014 09:23
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Danke

    Günter

  • Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    da hilft nur eins: Schreibrechte nur für angemeldete Mitglieder.

    Günter

  • Suche Kickstarter-Ritzel Datum19.02.2014 20:17
    Foren-Beitrag von Günter 98 im Thema

    Hallo,

    eine weitere Möglichkeit wäre der in Oldtimerkreisen bekannte K. H. Tobiasch in Weiterstadt.


    Gruß Günter

Inhalte des Mitglieds Günter 98
Standard Gutbrod Profi
Beiträge: 114
Ort: Kölle (für Nicht-Rheinländer: Köln)
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »

Willkommen beim Oldtimer Forum von www.standard-gutbrod.de
Dies ist ein kostenloses Forum, das alleinig der Erhaltung und Pflege von Standard und Gutbrod Fahrzeugen und der Kommunikation der Fans dieser Marken untereinander dienen soll. Gäste können alle Beiträge lesen und beantworten, aber keine eigenen Themen erstellen. Die volle Funktionalität steht nur Mitgliedern zur Verfügung, die sich vorher mit Ihrer e-mail Adresse kostenlos angemeldet und den Link in der Bestätigungs e-mail angeklickt haben. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet. ACHTUNG! Das Einstellen von Bildern (Fotos, Screenshots...), die nicht nachweislich selbst erstellt, vom Urheberrechtsinhaber freigegeben oder frei von Rechten Dritter sind, ist ausdrücklich untersagt. Das Einstellen politischer oder sittenwidriger Inhalte ist ebenfalls untersagt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt von verlinkten Seiten!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de